neuer apple-user u. neu in OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bloomberg, 23. November 2001.

  1. Bloomberg

    Bloomberg New Member

    hallo, bin niegel-nagelneuer apple powerbook g4-besitzer und komme aus der Dosenwelt. habe eine 36seitige bedienungsanleitung im karton gefunden und werde in der hilfe immer ins internet geschickt.

    gibt es für OSX irgendeine beschreibung, die einem mal grundsätzlich etwas erklärt ohne os 9 vorauszusetzen?
     
  2. Wolverine

    Wolverine New Member

    Herzlichen Glückwunsch!
    "hallo, bin niegel-nagelneuer apple powerbook g4-besitzer und komme aus der Dosenwelt. habe eine 36seitige bedienungsanleitung im karton gefunden und werde in der hilfe immer ins internet geschickt."
    ... und das hat ja auch hervorragend geklappt - schließlich bist du im Internet angekommen; und eine Quelle für Antworten auf konkrete Fragen hast du auch schon gefunden ;-)
    Einfach daran gewöhnen, daß Dinge schlicht und ergreifend funktionieren - ich schaff mir doch keinen Mac an, damit ich dann sein Handbuch lesen darf.
    TH
     
  3. Jab

    Jab New Member

    Nun ja, ob Wolverine dir nun die gewünschte Antwort gegeben hat, bezweifle ich ;o)
    Aber er hat nicht ganz unrecht. Man braucht keine großen Bücher zu wälzen, um sich am Mac zurechtzufinden, weil es recht intuitiv zu bedienen ist. Die Mac-Hilf ist etwas mickrig, das habe ich auch schon bemerkt...
    Aber wenn du irgendwelche Fragen hast, ist es wirklich am einfachsten, hier im Forum unter der Suchen-Funktion nach dem Problem zu schauen, oder selbst was zu posten. Mir wurde bisher meistens sehr schnell eine zufriedenstellende Antwort gegeben, auch wenn es mal sehr spezielle Fragen waren.
    Bleibt mir noch, dir zu deinem neuen Powerbook zu gratulieren (hab ich auch, ist doch ein geniales Teil, oder?) und viel Spaß damit zu wünschen!

    TiJab
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Willkommen im Forum.

    Mehr als das schmale Heftchen zu X, was Deinem TiBook beiliegt (neidischen Glückwunsch!) wirst Du erstmal nicht finden.

    Mit X bist Du in der "guten" Lage wie wir alle hier - alles newbies, was das betrifft. In einem halben Jahr mit X haben mir folgende "Grundregeln" gut über die Hürden geholfen:
    - ändere keinen Ordner von X
    - verschiebe keinen Ordner von X
    - installiere Programme in "Applications"
    - mache alles, was Du machen willst (neue Ordner anlegen etc.) bei Deinem "user-namen".

    Damit bin ich bisher recht gut über die Runden gekommen (und natürlich mit der Hilfe meiner Mitmacianer hier im Forum).

    Ein Tipp zum Schluss: von der Zeitschrift MacUp gibt's ein Sonderheft zu X. Ich halte es für recht gelungen, weil es eine gute Einführung und Hilfestellung bietet, verbunden mit einem "Schuss" Unix-Hintergrundwissen. Die 20 Märker musst Du halt auch noch abdrücken ;-)

    Frohes Macschaffen!
     
  5. Piranha

    Piranha New Member

    Hi,
    ich gebe dir Recht, das Apple Handbuch ist lächerlich. Gerade für Neueinsteiger eine Zumutung, aber wie meine Vorredner auch schon richtig gesagt haben, ergeben sich beim MacOS viele Dinge von selbst und mit "learning by doing" fährt man ganz gut ;-)
    Einen Tip für Hilfe zu MacOS X im Netz: http://www.thinkmacosx.com/

    Piranha
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Beim iPod habe ich erstmal alles selbst erkundet und zum Schluß in die Anleitung geschaut.Alles intuitiv in minuten erlernbar.Mit X als Neueinsteiger hast Du den absoluten Vorteil,daß Du keine Oldmacos-Gewohnheiten hast,die Du Dir erstmal abgewöhnen mußt.Das erleichtert die Arbeit wesentlich.
    Schön übers Wochenende durch die Programme schnüffeln und nicht im Terminal als "root"einloggen,das überlassen wir den unix-profis von der Uni,die müssen sich nämlich erstmal an eine GUI gewöhnen,und wenn Du nur neue Zusatzgeräte kaufst,dann bist Du hier der Hans im Glück.
    Ein besserer einstieg in die Neue Mac-Welt gibt es nicht.

    welcome to the Show
     

Diese Seite empfehlen