Neuer Drucker und nichts geht mehr...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von salzborn, 23. September 2003.

  1. salzborn

    salzborn New Member

    tag wohl geschätztes forum.

    ich habe ein problem:

    Vor mir steht ein Minolta Dialta Color CF 2002 Drucker (ganz neu).. fettes teil...

    aber wenn ich mit meinem Powerbook G4 (OS 10.2.8) drucken möchte.. klappt nichts...

    im Print Center hab ich den für OS X mitgelieferten Treiber "Fiery X3e 31c - MPS Color Server v1.2.eu" angewählt..
    aber es passiert einfach nichts. was mach ich falsch???


    salzborn
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    findest Du den Drucker denn im Print-Center? Schau auch mal auf der Minolta-Hompage nach, ob es nicht eine neue Version des Druckertreibers gibt.

    Gruß
    Klaus
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    hast du den Drucker im Printcenter unter AppleTalk oder TCP/IP ausgewählt?
    Wenn Appletalk, dann muß das in den Netzwerkeinstellungen auch eingeschaltet sein.
    Wenn TCP/IP, dann mußt du die IP angeben.

    Vielleicht liegts aber auch an 10.2.8...:eek:
     
  4. salzborn

    salzborn New Member

    vielen dank für die hinweise...

    könnte an appletalk / tcp/ip liegen.. werde das morgen mal überprüfen....

    @macziege... im printcenter ist das teil vorhanden...
    minolta treiber hab ich auch... neuer gibts nicht.. hab schon nachgeschaut..

    und unter 10.2.6 wars auch so..

    salzborn

    wenns nicht klappt werd ich mich morgen nochmals melden...
     

Diese Seite empfehlen