Neuer Drucker

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von romacasa, 16. Dezember 2003.

  1. romacasa

    romacasa New Member

    Hallo

    Seit geraumer Zeit - jene Zeit, als ich nach fünf Jahren Aufentahlt in Österreich mein Heimatland Schweiz mit grosser Freude wieder erblicken durfte - habe ich just am Verlassungsjahr 2003 mein Drucker Canon 450 verkauft um ihn nicht verzollen zu müssen (Auslandgerät).Mitbestimmend für diesen Entscheid war auch der Hintergedanke, einen neuen Drucker in der Schweiz zu kaufen. Wer einmal einen Canon 450 besaß, weiß die Qualität dieses Producktes zu schätzen. Dennoch liebäugle ich auch zu anderen Herstellern, nämlich zu den multifunktionalen Gerät, wie der Epson CX5200 oder gar CX6400.

    Nun denn, heir sei euch meine Bitte angetragen:

    Berichtet mir von euren Multifunktionalen Drucker, die auf dem aktuellen Betriebsystem 10,3 laufen. Mit welchen Einschränkungen gegenüber der so ausgefeilten Treiber für MS-Windows ("MS" steht auch für eine Nervenkrankheit) muß ich rechnen, und vorallem: Wie ist die Qualität eurer Multi-Drucker? (Habe kein Macwelt-Abo)

    Besten Dank für eure Bemühungen.
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Wieso ist MS keine Nervenkrankheit? Mich nervt MS in der NT Variante jeden Tag bei der Arbeit. Allerdings arbeite ich in einer Nervenklinik, da kommt man an MS nicht vorbei ;)
     
  3. teorema67

    teorema67 New Member

    Noch eine ernsthafte Antwort: Die Epson kenne ich nicht, die dürften wie die Konkurrenz ziemlich gut sein. Das Problem sind die Treiber, denn drucken geht meistens aus 10.3, nicht aber Scannen oder event. Faxen. So müsste ich auf Scannen glatt verzichten, wenn ich 10.3 aufspiele, und beim HP habe ich keine Hoffnung, dass die je den Treiber basteln (für die Jaguar-kompatible Software hat HP 9 Monate gebraucht).

    Kontrolliere also als erstes, ob es jetzt – heute – vernünftig funktionierende Treiber für den MFP gibt, den du kaufen willst.

    Gruß!
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen