neuer dvd brenner!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zack2002, 13. Januar 2004.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    habe gerade meinen neuen lacie dvd brenner ausgepackt und interessante feststellungen gemacht.

    1) natürlich wird er gerade erkannt. im toast zeigt er mir aber beim gerätenamen an. nec dvd-rw 1300a. und das ist genau das gerät, das bei mir nicht funktionierte und das ich am freitag zurückgeschickt habe. ausserdem sagte mir die hotline von nec, dass sie keine externen dvd brenner für den mac haben....komisch!

    2) bei der brenngeschwindigkeit habe ich die möglichkeit sogar 8x zu wählen. ich dachte, es gäbe bis jetzt nur 4x dvd brenner?

    3) ich habe 1x gewählt, da ich einen dvd kopieren möchte. trotz dieser niedrigen brenngeschwindigkeit zeigt er mir nur 6 min an zum brennen und er ist jetzt dann auch fertig. kann das überhaupt sein? audio_ts und video_ts sind zusammen 4,4 gb gross!

    gruss zack
     
  2. wm54

    wm54 New Member

    vielleicht hast du 1x vor dem einlegen eingestellt ? dachte am anfang auch, dass 1x für DVD gilt, ganz unten gibt's aber auch 1x DVD. hatte ich am anfang übersehen.
     
  3. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ok, der dvd player hat die kopie aber gecheckt. von dem her ist alles ok!

    zack
     
  4. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    habe gerade meinen neuen lacie dvd brenner ausgepackt und interessante feststellungen gemacht.

    1) natürlich wird er gerade erkannt. im toast zeigt er mir aber beim gerätenamen an. nec dvd-rw 1300a. und das ist genau das gerät, das bei mir nicht funktionierte und das ich am freitag zurückgeschickt habe. ausserdem sagte mir die hotline von nec, dass sie keine externen dvd brenner für den mac haben....komisch!

    2) bei der brenngeschwindigkeit habe ich die möglichkeit sogar 8x zu wählen. ich dachte, es gäbe bis jetzt nur 4x dvd brenner?

    3) ich habe 1x gewählt, da ich einen dvd kopieren möchte. trotz dieser niedrigen brenngeschwindigkeit zeigt er mir nur 6 min an zum brennen und er ist jetzt dann auch fertig. kann das überhaupt sein? audio_ts und video_ts sind zusammen 4,4 gb gross!

    gruss zack
     
  5. wm54

    wm54 New Member

    vielleicht hast du 1x vor dem einlegen eingestellt ? dachte am anfang auch, dass 1x für DVD gilt, ganz unten gibt's aber auch 1x DVD. hatte ich am anfang übersehen.
     
  6. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    habe gerade meinen neuen lacie dvd brenner ausgepackt und interessante feststellungen gemacht.

    1) natürlich wird er gerade erkannt. im toast zeigt er mir aber beim gerätenamen an. nec dvd-rw 1300a. und das ist genau das gerät, das bei mir nicht funktionierte und das ich am freitag zurückgeschickt habe. ausserdem sagte mir die hotline von nec, dass sie keine externen dvd brenner für den mac haben....komisch!

    2) bei der brenngeschwindigkeit habe ich die möglichkeit sogar 8x zu wählen. ich dachte, es gäbe bis jetzt nur 4x dvd brenner?

    3) ich habe 1x gewählt, da ich einen dvd kopieren möchte. trotz dieser niedrigen brenngeschwindigkeit zeigt er mir nur 6 min an zum brennen und er ist jetzt dann auch fertig. kann das überhaupt sein? audio_ts und video_ts sind zusammen 4,4 gb gross!

    gruss zack
     
  7. wm54

    wm54 New Member

    vielleicht hast du 1x vor dem einlegen eingestellt ? dachte am anfang auch, dass 1x für DVD gilt, ganz unten gibt's aber auch 1x DVD. hatte ich am anfang übersehen.
     
  8. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ok, der dvd player hat die kopie aber gecheckt. von dem her ist alles ok!

    zack
     
  9. ittmnc

    ittmnc New Member

    Ja wie, werkelt im Lacie auch so ein begnadeter NEC? Na ja, wenn's funktioniert...
    Viel Spaß mit dem Teil, werd mir auch so einen holen.

    Gruss
    Jochen
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Dein Brenner - wenn der System-Profiler ihn richtig anzeigt, ist ein 4x DVD-R/+R-Brenner. Und eine randvolle 4.37-GB-Scheibe benötigt auf so einem Gerät (wie auch auf meinem 106er von Pioneer) ziemlich genau 15 Minuten inklusive Lead-In und Lead-Out.

    8x-Brenner würden es theoretisch auf 7.5 Minuten bringen - wenn sie konstant mit 8x brennen würden. Das tun sie aber nicht (Drehzahl im Innenbereich wäre zu hoch, über 10'000 rpm), sondern beginnen mit 6x und brennen 8x nur in den äusseren Bereichen. Die Brenn-Zeiten gemäss c't bewegen sich so zwischen 9 und 10 Minuten, was gegenüber den 15 Minuten keiner Halbierung der Brennzeit mehr entspricht. Ist bei CD-Brennern ab 24x genau so. Stichworte: CAV und CLV...

    Wenn Du nun aber 6 Minuten gemessen hast, würde das einer Brenngeschwindigkeit entsprechen, die weit über 8x (gemittelt über die ganze Scheibe) liegt. Solche Zeiten dürfte allenfalls die 16x-Generation erreichen, die irgendwann im Sommer erwartet wird.

    Ich würde mal sagen: Da stimmt was nicht mit Deiner Messung.

    Gruss
    Andreas
     
  11. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    toast hat 6 min angezeigt. jedoch habe ich jetzt festgestellt, das diese 6 minuten nicht im sekundentakt herunterlaufen, sondern 1 min ca. 2 min entspricht. also ca. 12.

    heisst 1x aber nicht = er brennt gleich schnell wie der filmlänge (länge aller vob-files zusammen). dann wären ja 15 min nichts...

    beim cd brennen ist das ja so...
     
  12. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

    A propos Thema Brenngeschwindigkeit: Mein Pioneer 106 braucht fürs Brennen eines über 4GB grossen VIDEO_TS-Ordners teilweise ganzschön lange, 30-45 min, obwohl ich bei Toast 4X bzw. maximal eingestellt habe und die Rohlinge auch 4X unterstützen. Warum ist dem so?
     
  13. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    buffer underrun aktiviert?

    ah, was mir gerade einfällt. mein dvd brenner braucht bei 1x geschwindigkeit diese 15 minuten. 4x habe ich noch nicht ausprobiert, da man beim dvd brennen immer 1x nehmen soll...
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wer sagt um Himmels willen, dass man beim DVD-Brennen 1x einstellen soll? Ich brennen alle meine Scheiben mit 4x (auf Verbatim-Rohlinge) und hatte damit noch nie Probleme, weder auf meinem DVD-Player noch auf denne meiner Verwandt- und Bekanntschaft.

    Die Brennzeit hängt ausschliesslich von der Datenmenge ab. Video-DVDs sind exakt das gleiche wie Daten-DVDs, nämlich Dateien und Verzeichnisse im UDF-Format. Glücklicherweise gibt es das Format-Chaos wie bei den CDs hier nicht mehr.

    Eine volle DVD braucht bei 1x ca. 60 Minuten. Bis 4x kannst Du linear teilen, danach wie gesagt wirds unvorhersehbar, weil die Brenngeschwindigkeit über innen langsamer als aussen ist.

    Die Firmware des Brenners bestimmt übrigens die maximale Brenngeschwindigkeit. Wenn die Brenndauer trotz z.B. 4x deutlich länger als 15 Minuten, aber kürzer als 30 Minuten dauert, könnte die Buffer-Underrun-Protection ansprechen und für die Verlängerung sorgen. Immer bei randvoller DVD natürlich...

    Gruss
    Andreas
     
  15. hobbit

    hobbit New Member

     
  16. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    also ich bin immer noch sehr zufrieden damit. nur 1x hat er mir bei einer 1:1 kopie plötzlich den laser abgestellt und dvd war futsch. sonst aber alles ok.

    zum design: ist er bei dir auch so matt-silber und es ist lacie eingraviert?

    [/i][/QUOTE]
    ?
    also ich habe gar keinen ein/ausschaltknopf. wenn ich ihn übers firewire an den mac hänge, geht er automatisch an (lämpchen leichtet blau).
    ok, das mit der schublade hat was. das ist aber auch nicht von lacie sondern von nec. lacie hat nur den nec mac-kompatibel gemacht und sein gehäuse drübergeschraubt.
    stört mich aber eigentlich nicht.

    liegt entweder an den rohlingen oder weiss auch nicht. brenn mal eine dvd mit dem brenner und schieb sie nachher in den brenner. wie siehts dann aus mit lesen?
    bei mir hatte ich diese probleme auf jeden fall noch nicht!

    wie wird er in toast angezeigt?
    bei mir: _NEC DVD_RW ND-1300A - FireWire

    was hast du dafür bezahlt (inkl. toast 6 oder capty dvd)?

    viel glück!
     
  17. hobbit

    hobbit New Member

    zum design: ist er bei dir auch so matt-silber und es ist lacie eingraviert?

    eingraviert? du machst witze! das gehäuse ist aus plastic!


    also ich habe gar keinen ein/ausschaltknopf.

    hinten kleiner einschaltschieber - nix automatisch angehen....
    auch nix blaue lampe. meine ist weiß und die sehe ich nicht wenn die klappe oben ist....

    brenn mal eine dvd mit dem brenner und schieb sie nachher in den brenner. wie siehts dann aus mit lesen?

    machte er richtig - wollte sichj wohl mit mir versöhnen....

    wie wird er in toast angezeigt?
    bei mir: _NEC DVD_RW ND-1300A - FireWire

    gleiches......

    was hast du dafür bezahlt (inkl. toast 6 oder capty dvd)?

    tost war nur 5.2.2 und zwar die leichte version mit dabei. dafür noch ne dvd mit dosenprogrammen - leider keines wo ich eine cd als image abspeichern kann!

    muss mich jetzt vom acker machen - bin platt und die augen sind rechteckig von meinem 20":party: :party:

    dir auhc ein gutes nächt'le
     
  18. hobbit

    hobbit New Member

    noch eine letzt frage zack!
    habe hier mal irgendwo gelesen dass es ein prg von der macwelt geben soll mit dem man externe brenner itunes- und iphoto-kompatibel machen kann. wie heißt das teil nochmal?
     
  19. macstone1

    macstone1 New Member

  20. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    was hast du bezahlt?
     

Diese Seite empfehlen