? neuer G4... 1 GHz vs. 1,25 GHz

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von beeb, 15. Mai 2003.

  1. beeb

    beeb New Member

    hallo,
    möchte gerne einen neuen g4.
    aber welchen???
    am günstigsten erscheint mir die 1ghz maschine.
    auf was würdet ihr achten, ist das modell in ordnung oder muß es aus irgendwelchen gründen der 1,25 dual sein.
    wie wichtig ist der aspekt der os 9 bootfähigkeit. hab momentan noch keine os x kenntnisse.
    wie ist es mit den lauten lüftern, ist das derzeit behoben?
    zur zeit hab ich den g4 /350 (2 interne platten 10 gb + 80 gb; 1,50 gb ram) für den ich vielleicht noch ein paar euro bekomme.
    mein geldbeutel sagt mir das es der 1 gh sp sein könnte...oder doch der dual 1,25 dp.
    über einige tipps wär ich sehr dankbar.
    gruß, bernd
     
  2. gizmo69.de

    gizmo69.de New Member

    Moin,

    hab den 1GHz g4 hier unter den Fingern.
    Also läuft flüssig und ohne Probleme !
    Da ich keine Os9 Applikationen mehr nutze habe ich diesen netten Systemordner sogar inzwischen in Richtung Papierkorb befördert. Gefehlt hat mir noch nichts. Hängt aber von Deinen Applikationen ab.

    Laut.. na ja.. Leise is anders. Aber man kann gut dabei arbeiten.

    Grüße

    GIZMO
     
  3. beeb

    beeb New Member

    hi,
    müßte ich dann auch nen neuen monitor haben, oder tut's für eine übergangszeit auch noch das große apple studio display. funktioniert das überhaupt zusammen?
    gruß,
    bernd
     
  4. gizmo69.de

    gizmo69.de New Member

    No Problem.

    Beim Mac ist ein DVi auf VGA Adapter für die verbaute Videokarte dabei.

    Ich könnt dir ja jetzt von diesem absolut genialem 20" Apple Cinema vorschwärmen........ aber das lass ich lieber.;) ;) :D ;)

    GIZMO
     
  5. wm54

    wm54 New Member

    von mactechnews.de

    ThinkSecret berichtet, dass es nicht mehr lange dauert, bis Apple leicht modifizierte PowerMacs veröffentlicht wird. Wer sich von dieser Maßnahme allerdings weitere Speedbumps erhofft oder eine bessere Ausstattung erwartet, wird enttäuscht. Es werden wohl nur kleine technische Änderungen an der Innenarchitektur vorgenommen, was prinzipiell üblich für Apple ist. Insgesamt wird sich das Design des P58C, so die interne Bezeichnung, nicht vom FW800 unterscheiden. Laut ThinkSecret könnte das die letzte Modellpflege der alten PowerMac-Linie vor der Einführung des G5 sein
     

Diese Seite empfehlen