Neuer G5 DP1.8...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von AndreasG, 5. Januar 2005.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ...vor Weihnachten bestellt, aber noch nicht erhalten. Apple senkt heute den Preis um CHF 330 (ca. €220). Ich bekomme meinen G5 nun zwar erst am 20.01, dafür aber zum neuen Preis.

    Danke Cancom! :D

    Gruss
    Andreas
     
  2. morty

    morty New Member

    DAS ist doch KLASSE
    feiner Zug von denen

    viel Spaß mit deinem Dual ... ICH kann nicht meckern, bin selber mit nem dual 1,8 vollkommen zufrieden
    leise und ruhig, wenn man den nicht voll aulastet

    viele grüße, th
     
  3. benjii

    benjii New Member

    ...und wenn du ihn auslastet?

    :rolleyes:

    Merkst du eigentlich die 2 Prozessoren? Ist 1 Prozessor arg viel langsamer?
     
  4. turik

    turik New Member

    So bin ich auch.

    :)
     
  5. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Ich freue mich, dass ich das 23" Display noch nicht gekauft habe.
    Aber jetzt…
     
  6. morty

    morty New Member

    wenn ich viel importiere oder umrechne, dann wird er zwar hörbar lauter, aber nicht so, das es dauerhaft ist und auch nicht, das es völlig nervend ist
    da sind die FP bei nem Dual 450, der schon auch leise ist, SEHR viel lauter
    ICH kann mich nicht beklagen

    einen prozessor ausgebaut habe ich leider noch nicht, mal sehen, wenn ich zeit hab, mache ich das natürlich gerne für dich *lacht*
    wenn ich etwas rendern lasse und mein programm nur einen prozessor unterstützt, dann sehe ich nur max eine auslastung von 2 x 55 %, also hab ich noch genügend leistung, um noch 25 andere sachen nebenher machen zu lassen

    ob DIR ein Dual den aufpreis WERT ist, das kannst nur DU entscheiden
    ICH denke, das das der richtige weg ist, um vieles nebeneinander machen zu können ... und so ist nun mal UNSERE arbeit mitlerweile, da wartet man nicht, das etas fertig ist, sondern arbeitet an anderem schon wieder weiter ...
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Das kann ich so bestätigen. Mit dem zweiten Prozessor hat man immer das Gefühl, noch genug Leistung in der Hinterhand zu haben.

    Mit den CHUD-Tools von Apple kann man einen Prozessor abschalten, wenn ich mich richtig erinnere.
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich habe noch eine lieb gewonnene, weil sehr robuste und zuverlässige 72GB-SCSI-Harddisk. Die hatte in meinem G4/933 auf dem Boden des Gehäuses ausreichend Platz und Luft (dreht mit 10'000 U/min).

    Die will ich auch im neuen G5 drin haben, die Adaptec 29160 läuft ja auch im Neuen. Der Platz für die zweite Harddisk ist aber mit einer zweiten 160GB-SATA-Platte bereits belegt.

    Seht Ihr eine Möglichkeit, die Platte irgendwo unterzubringen? Oder kann ich das gleich vergessen?

    Gruss
    Andreas
     
  9. RaMa

    RaMa New Member

    ja das geht schon...
    du kannst ne dritte platte auf das cdlw gehäuse drauflegen.
    das läuft gut.
    allerdings würde ich an deiner stelle die sata rauflegen und nicht die 10rpm scsi, wegen der kühlung.

    kaufen mußt du ein y-stecker für den strom.

    ra.ma.
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Danke für die Info. Werde ich so machen.

    Gruss
    Andreas
     
  11. morty

    morty New Member

    ... dann vielleicht die frage ob man generel noch ne weiter FP da irgendwie anschließen kann, wenn man nicht SCSI haben möchte, also eine weitere SATA ...
    ich denke leider wohl nicht, oder ?
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    hi morty

    ne, sata nicht, da gehen nur zwei platten je bus.

    allerdings kannst du auch ne UATA reingeben.
    dafür brauchst du nur ein neues ATA kabel mit 3 steckern aus dem fachhandel und das besagte stromkabel.
    richtig jumpern nicht vergessen :)
     
  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wow, habe meinen G5 heute bekommen. Absolut geniale Maschine. Und das Design...Begeisterung pur. Und leise. Und, und und.... :D

    Aber das mit der SCSI-HD auf dem optischen Laufwerk....Hast Du das selber ausprobiert? Also ich stosse da auf mehrere Hindernisse. Die HD hätte da theoretisch zwar Platz, aber man bekommt die dort nur hoch, wenn man den G5 auf den Rücken legen würde, damit die HD erst mal auf dem Dach des G5 liegt. Nur so würde man das optische Laufwerk überhaupt wieder an seinen Platz einbauen können.

    Die Kabel des Optischen sind allerdings sehr knapp bemessen. Wenn da noch das dicke LVD-SCSI-Kabel samt aktivem Terminator rumliegt, bekommt man das nicht rein. Zudem stellt sich das Problem, wie man das LVD-Kabel zur PCI-Karte bekommt. Die Öffnung für das IDE-Kabel ist viel zu eng für ein weiteres Flachkabel.

    Also das sehe ich nicht. Auch der umgekehrte Weg, das S-ATA-Laufwerk aufs Optische Laufwerk und die SCSI-Platte in den unteren Schacht, der eigentlich für die zweite S-ATA-Platte vorgesehen ist, klappt nicht. Da müsste man eine S-ATA-Verlängerung haben. Zudem ist das LVD-Kabel der SCSI-HD dort ebenfalls kaum zu verlegen.

    Der einzige Platz für die SCSI-Harddisk ist unten vor den beiden Hauptlüftern für die Prozessoren. Hier muss die Harddisk zwar stehend zwischen Lochblech und Lüfter befestigt werden, aber das dürfte den Luftstrom nicht stören, zudem ist die Platte dort gut gekühlt. Das SCSI-Kabel lässt sich dann nach oben vor dem Lautsprecher in die mittlere Ebene zur PCI-Karte führen.

    Gruss
    Andreas
     
  14. morty

    morty New Member

    dann herzlichen zum neuen G5 !

    hast du schon post aus D bekommen ?
    ich habe vielleicht sogar noch 23" TFT an der hand !!! ALU
    wenn DU interesse hast, dann melde dich bitte per mail

    grüße !

    nächste woche ist große ZIEHUNG

    gestern gabs was kleines, silbrig-weiß ... was auch Photos darstellen kann :sabber: :sabber:
     
  15. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hi morty,

    Nein, leider noch keine Post aus DE. Schneckenpost !!!

    Das 20" habe ich bestellt, konnte meinen alten TFT verkaufen. Viel war's nicht mehr, aber so ist das halt nun mal. Und man gönnt sich ja sonst nichts ;)

    Der G5 ist wirklich ein absolut geniales Teil. Bin total begeistert. Die SCSI-HD läuft dort unten vor den Lüftern auch perfekt. Was will man mehr.

    Nur der Internet-Zugang hat mir eben einiges Kopfzerbrechen bereitet. Es wollte und wollte nicht. Schliesslich wars das DLS-Modem, das den neuen nicht mehr akzeptieren wollte, weil bereits 4 Adressen vergeben waren. Na ja, seine DHCP-Funktionen sind wohl nicht über alle Zweifel erhaben. Aber nach einem Reset in den Fabrikzustand liefs dann. In Zukunft bin ich bezüglich DHCP gewarnt...

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen