Neuer Hoax ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 19. September 2003.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Dies hat sich in einem Kino von Lausanne ereignet. Vor einigen Tagen hat sich in einem Kino eine Person auf etwas Spitziges gesetzt, das sich auf einem der Sitze befand. Als sie sich wieder aufgerichtet hat, um zu sehen, um was es sich handelte, hat sie eine Nadel gefunden, die in den Sitz gestochen war mit einer befestigten Notiz: "Sie wurden soeben durch das HIV infiziert"

    Das Kontrollzentrum der Krankheiten berichtet über mehrere ähnliche Ereignisse kürzlich vorgekommen in mehreren anderen Städten. Alle getesteten Nadeln SIND HIV positiv. Das Zentrum berichtet, dass man
    auch Nadeln in den Geldrückgabe-Aussparungen von öffentlichen Automaten (Billette, Parking, etc.) gefunden hat.

    Sie bitten jeden, extrem vorsichtig zu sein in solchen Situationen. Alle öffentlichen Stühle müssen mit Wachsamkeit und Vorsicht vor Gebrauch untersucht werden. Eine peinlich genaue sichtliche Inspektion sollte ausreichen. Außerdem fordern sie jeden auf, allen Mitgliedern Ihrer Familie und Ihrer Freunde diese Nachricht zu übermitteln. Danke. BITTE
    nimm dir einige Sekunden deiner Zeit, um die Mitteilung zu lesen und weiterzuleiten.

    comment - Obacht geben - Länger leben !!
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mann , Elch .
    Ohne Quellenangabe. So geht das nicht.
    Irgendjemand glaubt den Scheiß.
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Kann der HI-Virus nicht nur wenige Minuten außerhalb des Wirtes überleben?

    Achja: Beim Überqueren der Straße *erst* nach links und dann nach rechts gucken, ich bin schon einige Male fast überfahren worden!
    :crazy:
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Echt!? Musst du aber besser aufpassen, oli! Uiuiuiuiui!
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    @ Herr Elch: Ihre Umbrüche sind eine Zumutung!
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    Kam als Email, vielleicht ändere ich die Umbrüche noch.

    bezüglich Quelle - habe ich keine außer dem Email Absender, deswegen eben die Frage nach einem Hoax oder nicht.
     
  7. misfit

    misfit New Member

    und was für'n film lief da? hoffentlich war nicht auch noch mist, dann wäre der tag ja völlig versaut.
     
  8. Taleung

    Taleung New Member

    was sagen denn unsere Schweizer dazu?
    Was in der eidgenossischen Presse gelesen?
     
  9. Florian

    Florian New Member

  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das Internet ist die Tummelwiese für Verschwörungstheoretiker, Weltuntergangsprediger und sonstige Personen mit Pseudo-Paranoia und/oder überzogenem Sendungsbewusstsein.

    Wen die damit wohl meinen???

    :wink:
     
  11. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member


    Umbrüche? Das sind ja wohl eher Steinbrüche. Bei einer Bergziege könnte ich diese Vorliebe noch verstehen, aber bei einem Flachland-Elch ... Und dann überall diese Elchkötel am Ende jedes Satzes. Pfui deibel aber auch! :D
     
  12. bsek

    bsek New Member

    aus dem artikel der tu-berlin: "Verbreiten Sie diesen Unfug bitte nicht weiter!"

    das kam wohl in diesem falle zu spät.
     
  13. MacELCH

    MacELCH New Member

    Warum - hab Euch doch informiert - per Email hab ich es auch nicht weitergeschickt, sondern nun den Link von Florian - danke.
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Danke für die Korrektur der Steinbrüche.
     
  15. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    Öööhhmmm... ööö... öö... Du hast das ö vergessen!
    ...eidgenössischen...! ;)

    Nun denn, hier bin ich, ein Schweizer. Aber: Das ganze scheint sich ja im französisch sprechenden Teil unseres Landes abgespielt zu haben. Bin mir deshalb nicht so sicher ob ich der richtige dafür bin...!! Denn die in Lausanne - und Schweizer... naja... :cool:

    Zum Thema: Also gelesen oder gehört habe ich bis anhin nix davon...
    Zwecks eigener Recherchen in dieser Richtung, besuchte ich www.google.ch und suchte nach folgenden, drei Wörtern:
    hiv infektion kino

    Nun gings ans durchforschen der Ergebnisse und bereits beim zweiten Resultat...

    Ja sagt mal,
    Spinn ich???

    :cool: :cool: :cool:
     
  16. DasBo

    DasBo New Member

    Dann spinn' ich auch... :eek:
     
  17. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    ...meine Güte, bis das jetzt klappte mit diesen ...ich und ?...

    :D
     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ist aber schön geworden...:D
     
  19. MacELCH

    MacELCH New Member

    Dies hat sich in einem Kino von Lausanne ereignet. Vor einigen Tagen hat sich in einem Kino eine Person auf etwas Spitziges gesetzt, das sich auf einem der Sitze befand. Als sie sich wieder aufgerichtet hat, um zu sehen, um was es sich handelte, hat sie eine Nadel gefunden, die in den Sitz gestochen war mit einer befestigten Notiz: "Sie wurden soeben durch das HIV infiziert"

    Das Kontrollzentrum der Krankheiten berichtet über mehrere ähnliche Ereignisse kürzlich vorgekommen in mehreren anderen Städten. Alle getesteten Nadeln SIND HIV positiv. Das Zentrum berichtet, dass man
    auch Nadeln in den Geldrückgabe-Aussparungen von öffentlichen Automaten (Billette, Parking, etc.) gefunden hat.

    Sie bitten jeden, extrem vorsichtig zu sein in solchen Situationen. Alle öffentlichen Stühle müssen mit Wachsamkeit und Vorsicht vor Gebrauch untersucht werden. Eine peinlich genaue sichtliche Inspektion sollte ausreichen. Außerdem fordern sie jeden auf, allen Mitgliedern Ihrer Familie und Ihrer Freunde diese Nachricht zu übermitteln. Danke. BITTE
    nimm dir einige Sekunden deiner Zeit, um die Mitteilung zu lesen und weiterzuleiten.

    comment - Obacht geben - Länger leben !!
     
  20. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mann , Elch .
    Ohne Quellenangabe. So geht das nicht.
    Irgendjemand glaubt den Scheiß.
     

Diese Seite empfehlen