Neuer iMac 24/3,06 wacht nicht auf

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von WH, 24. Juni 2009.

  1. WH

    WH New Member

    zuerst nur ab und zu, später jedes 2. mal, jetzt nur noch Neustart.
    Vor 4 Wochen wurden Hauptplatine und Videokarte gewechselt, keine Änderung. Externe WiFi-Platte mit jungfräulichem aktuellem System, auch nicht.

    Aufwachen nach autom. Ruhezustand (Energie sparen) funktioniert, aber es wird scheinbar nur der Bildschirm abgestellt.
    Aufwachen nach Apfel-Ruhezustand ist nur im Hintergrund ein Startgeräusch, das wars. Also Einschalttaste 5 sec, aus, dann nochmal, er läuft.
    So wars wohl nicht gedacht. Mein alter G4/800 hat damit kein Problem.

    Übrigens, wenn ich in den autom. Ruhezustand gehen lasse, wird auch nicht die Stromleiste ausgeschaltet.

    Weis jemand weiter?

    Schönen Gruß WH
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2009
  2. MacS

    MacS Active Member

    Schau mal in die Logs vom System. Vielleicht finden sich Einträge, die auf den Fehler hindeuten. Die Einträge sind nach der Zeit sortiert, also musst du mal den in Frage kommenden Zeitbereich analysieren. Verräterische Worte sind immer "failed"...
     
  3. WH

    WH New Member

    Hallo MacS,

    Logs im System oder in Library, da gibt es Einträge aber ohne Fehler.
    Was wenn ja?

    Gruß WH
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    System
     
  5. WH

    WH New Member

    In welchem Unterordner nach System könnte der Fehler sein? Kein Log-Ordner. Ich bin kein Fachmann.
    Gruß WH
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Nach was du genau suchen musst, weiss ich auch nicht. Aber meist ergibt sich aus den Logeinträgen und einer Mischung aus Wissen und Kombinationsgabe ein Hinweis.

    Unter Tiger sieht das so aus:
     

    Anhänge:

  7. WH

    WH New Member

    Vielen Dank für die Hilfe, leider keine Besserung.
    Gruß WH
     
  8. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hallo,

    in der neuen Ausgabe der Macwelt gibt es einen Tipp (Workarround) für Aufwachprobleme bei Macbooks unter 10.5.7.

    Selbst wenn man nur Airport für's Netz nutzt soll man Ethernet aktivieren, selbst wenn kein Netzwerkkabel angeschossen ist.

    Hintergrund ist wohl ein Bug im Power-Management welches ja auch die Option zum Aufwachen bei Netzwerkzugriffen beinhaltet.

    Solltest Du nur Airport nutzen könntest Du das mal versuchen.

    LG

    Volker
     

Diese Seite empfehlen