Neuer iMac G5 - Videos aufnehmen mit integrierter iSight-Kamera

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von meaty, 29. November 2005.

  1. meaty

    meaty New Member

    Am Wochenende den neuen iMac mit der integrierten iSight-Kamera ausgepackt - und nach kurzem Ausprobieren gleich auf ein Problem gestoßen.

    Mit dem alten Mac und der anschließbaren iSight-Kamera war es ja kein Problem, mit iMovie Filme aufzunehmen - bei der neuen integrierten Kamera erkennt iMovie allerdings nicht, dass eine Kamera aktiv ist und nimmt daher nichts auf. Auch die Apple-Hotline konnte (natürlich) nicht weiterhelfen.

    Allerdinngs habe ich dann doch eine Lösung gefunden:
    Mit QuickTime Pro einfach auf "Ablage" -> "Neues Video aufnehmen" und schon läuft alles; der Film wird problemlos auf dem Desktop als .mov gespeichert. Allerdings ist diese Lösung damit natürlich nicht mehr kostenlos...
     
  2. Teaddy

    Teaddy New Member

    Bei mir funktionierts.

    Habe noch denn alten iMac - denn vvorletzten

    Harald
     
  3. Zyto

    Zyto New Member

    Bei mir kein Problem iMovie HD öffnen auf magic iMovie erstellen gehen dann wird nach einer DV Kamera gesucht die natürlich nicht gefunden wird (auf abbrechen gehen) und dann einfach im Kameramodus (unten links) die integrierte iSight auswählen. Hat bislang immer funktioniert.....

    gruß
    z
     

Diese Seite empfehlen