neuer imac oder altes powerbook?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 12. Januar 2002.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    ich kann mich einfach nicht entscheiden:

    eigentlich wollte ich etwas transportables (aber ich könnte zur not auch drauf verzichten...)

    auf alle fälle will ich (kurze) videos bearbeiten (bin lehrer, also gerne auch in der schule zusammen mit schülern, also doch powerbook?

    evtl. bekomme ich aber demnächst auch von der schulleitung einen "auslauf"-powermac (also g4 733), dann wiederum brächte ich kein powerbook mehr...

    dvd´s brennen wäre auch klasse...

    allerdings bin ich von haus aus musiker und besitze noch eine menge pci-karten-zeugs, das eigentlich zu wertvoll ist, um es weg zu werfen (korg soundkarte und adaptec 29160+15 gb-platte). also doch einen powermac? aber tft sollte eigentlich schon dabei sein...

    ich glaube es einfach nicht: da habe ich endlich mal knapp 2600,- euro gespart, und jetzt weiß ich einfach nicht, was ich mir davon kaufen soll!

    vielleicht habt ihr ja eine idee,

    gruß martin
     
  2. MILE

    MILE New Member

    Tja, ich wüßte jetzt auch nicht so direkt, was man dir raten sollte...! :+(

    Du listest zwar diverse Kriterien auf, aber im Grunde mußt du die wohl erstmal nach Prioritäten sortieren...das sollte dann eigentlich zur gewünschten Entscheidung führen...

    Ich persönlich sehe das in deinem Fall so:

    Wenn die Mobiltät (also "etwas transportables" nicht ganz oben auf deiner Liste steht, würde ich den "auslaufenden" G4 nehmen, sofern der Preis stimmt (und du einen passenden Monitor dazunimmst)...! Da hast du einen guten, leistungsfähigen Rechner auf dem du sowohl Videos bearbeiten, als auch deine geliebten PCI-Geräte weiterverwenden kannst...

    Wenn du aber ein aktuelles Gerät (evtl. sogar mit Combo-LW oder DVD-Brenner) haben möchtest, das sowohl geügend Power für deine Anwendungen hat, als auch (meiner Meinung nach ;+) gut aussieht und eine gut ausgestattete "All-in-one"-Lösung darstellt, kannst du zum neuen iMac greifen...

    Und wenn aber letztendlich doch die Mobilität über allem steht, bleibt dir ohnehin nur noch der Griff zum TiBook...

    ciao, MILE
     

Diese Seite empfehlen