neuer interner Brenner für Macs

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gunja, 10. Februar 2007.

  1. gunja

    gunja New Member

  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Sieht nicht so aus.
     
  3. Headfy

    Headfy New Member

    laut der Seite kann das Ding nichtmal CD-ROM schreiben .. also was soll ich damit?? :D
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Pioneer empfehle ich nicht. Durchschnittliche Brennergebnisse. Ich habe lange nach einem Ersatz für den betagten Pioneer DVR-107 in meinem G5 gesucht. Eigentlich hätte ich den BenQ DW1670 auserkoren, doch leider wurde BenQ von LiteOn "geschluckt" und fertig war.

    Ich schwankte lange zwischen LG und LiteOn hin und her. Ausschlaggebend für den Kauf des LiteOn LH-20AP1 war aber der Firmware-Support von LiteOn. LG bietet da rein gar nichts. Und Firmware-Support ist nun mal essentiell für gute Brennqualität.

    Den LiteOn LH-20AP1 kann ich nur empfehlen. Er ist 100%ig Mac-kompatibel. Er ist bootable, brennt mit iTunes und Co und liefert ganz hervorragende Brennergebisse. Details gibt's hier:

    http://forum.macsofa.net/viewtopic.php?t=17383

    Gruss
    Andreas
     
  6. Mathias

    Mathias New Member

  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wusste ich noch nicht, danke für die Info.

    Da bin ich dann mal gespannt, welche Leistung bzw. Brennqualität diese Serie erzielt. Der wird in der c't bestimmt bald einem ersten Test unterzogen.

    Seit dem DVR-109 geht's mit Pioneer leider nur noch abwärts. Pioneers Brenner waren mal das Mass aller Dinge. Seit dem 110er aber scheint Pioneer den Anschluss an die Elite verloren zu haben. Hoffentlich holen sie den Rückstand wieder auf. Schliesslich wartet auch BlueRay...

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen