Neuer ipod BESCHÄDIGT? Was tun?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mycelle, 21. Dezember 2007.

  1. Mycelle

    Mycelle New Member

    Hallo,

    heute hab ich den neuen und original verpackten ipod an den iMac angeschlossen, da kam erst einmal die Meldung, dass er beschaedigt ist und man ihn wieder zurücksetzen muss. Und auch das funktionierte nicht. Es kam dann die Meldung, man sollte ihn erneut ab - und wieder anschließen.
    Einige Male probiert, kein besseres Ergebnis.
    Dann hab ich ihn ans Macbook Pro angeschlossen, welches ihn überhaupt nicht erkennt.
    Woran kann denn das liegen???
    Ist er vielleicht nur für Windows???

    Werweiss Hilfe?

    Danke

    Anna
     
  2. Tham

    Tham New Member

    naja gehe doch einfach zum Händler als dich darüber zu ägern, er kann das Ding ja zeigen ob es funktioniert.
     
  3. Mycelle

    Mycelle New Member

    Das Teil war beim Kauf eines Autos dabei. Denke nicht, dass die Autohaendler da viel Ahnung von haben.
     
  4. macguinnie

    macguinnie New Member

    Ein iPod ist in der Regel beim Kauf Windows formatiert!
    Also als ersten Schritt dieses ändern!
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Hast du das aktuelle iTunes auf deinem Rechner? Starte mal iTunes und schließe den iPod dann an. Was passiert? Wird er angezeigt. Eventuell bietet iTunes auch gleich ein Firmware-Update an.

    Achso, die aktuellen iPods laufen nur noch unter MacOS 10.4.10 oder höher und iTunes 7.4 oder höher (aktuell ist 7.5). Wenn du die Voraussetzung nicht erfüllt, dann liegt das daran!
     
  6. Mycelle

    Mycelle New Member

    Erst mal Danke!
    Auf dem Macbook hab ich aber alles so aktuell wie von MacS beschrieben. Und gerade da kam ja die absolute Versagermeldung, dass das Geraet nicht gelesen werden kann.
    Kann es nur noch daran liegen, dass er Windows formatiert ist. Und wie bekomme ich das weg?
    Über den iMac mit der Wiederherstellung ging es ja nicht.
    Mit der HOLD-Taste am ipod auch nicht, und am Macbook Pro tut sich ja eh gar nichts.
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit, diese Windows von dem Apple-Gerät weg zu kriegen???

    Grüsse

    Anna
     
  7. Kar98

    Kar98 New Member

    Nö, der erstmalige Anschluss an einen Mac hätte selbst einen vorher an Windows benutzten iPod -unter Verlust der vorhandenen Daten auf dem iPod- für Mac formatiert. Deiner war aber original verpackt, wie du sagst, und sollte von daher noch unformatiert gewesen sein.

    Zurück in den Laden damit, egal ob das jetzt der Apple Store war, der Bäcker, oder der Autohändler.
     
  8. florentina24

    florentina24 New Member

    Eben! Zurück damit!
     
  9. Mycelle

    Mycelle New Member

    Alles ist so, wie Macs geschrieben hatte. Mit itunes7.5 und Mac OS 10.4.11, aber nur wenn itunes schon gestartet ist, bevor man den ipod anschliesst, laesst er sich wiederherstellen.
    Er funktioniert jetzt.
    Doch nicht zum Händler zurück tragen.
    ....falls jemand mal das gleiche Problem hat.
    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

    Anna
     

Diese Seite empfehlen