neuer ipod defekt?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von satzknecht, 20. Dezember 2003.

  1. satzknecht

    satzknecht New Member

    moinsen...

    wir haben hier einen neuen 30 gb ipod, der für windows eingerichtet werden soll - er zeigt sich allerdings unter windows (xp pro) gar nicht und macht das system zu einer dampflock und unter mac os 10.3.1 lässt er sich auch (wenn überhaupt) sehr lange beten, disk utility sieht in mal und mal nicht... - was ist das bloß für ein riesen sch**? - hat jemand vorschläge?! - ach ja, zurückgesetzt wurde er auch schon und "angeblich" auf dem mac ms-dos formatiert...

    danke & gruß,
    s@tzknecht
     
  2. sevenm

    sevenm New Member

    schon mal mit nem iPod Software Update pobiert?
     
  3. satzknecht

    satzknecht New Member


    ja, und war an mac und win mit dem 2.1er - das ist alles sehr strange - ich habe am mac das teil dos formatiert und dann wurde er auch einmal als platte im finder und als ipod in itunes gesehen und gesynced hat er auch schon mal - aber das geht alles sooo furchbar laaangsam - wir sind hier total am verzweifeln, weils ein weihnachtsgeschenk sein soll... - ich könnt sch**ße brüllen...
     
  4. satzknecht

    satzknecht New Member

    ja firewire

    und das system wird, sobald der pod angeschlossen ist, sowas von langsam - ist wie schon erwähnt xp pro...
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    versuch ihn mal nur am mac laufen zu lassen!

    was passiert wenn du ihn anschliesst? kannst du ihn im itunes sehen?

    öffne mal den ipod updater wenn der ipod am mac angeschlossen ist und klicke auf "wiederherstellen"

    viel glück!!

    gruss zack
     
  6. satzknecht

    satzknecht New Member

    so, jetzt hab ich das teil mal komplett am mac formatiert und er erscheint als ipod im finder und itunes öffnet sich, ich lasse ihn aber aufgrund der datenmenge von ca. 20 gb nicht automatisch abgleichen, sondern tue nur mal ein album drauf, das geht auch ganz fix - aber auf dem gemounteten ipod im finder ist der ordner nicht vorhanden - dann hab ich manuell aus dem itunes ordner im finder ein album auf den ipod (finder) gezogen, kopiert, und erscheint da auch - okay -> disconnected - aber es bleibt im display weiterhin "okay to disconnect" stehen, es geht kein menü aufzurufen, oder die wiedergabe zu starten... - HIIIIIIIIIIILFÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!
     
  7. satzknecht

    satzknecht New Member


    habe ich auch schon (öfter) gemacht, ergebnis ist gleich "null" - jetzt schreibe ich gerade die ipod platte mit nullen neu...

    dann werde ich nochmal die ipod software wieder auf werkseinstellung zurücksetzen lassen...

    und dann?!?!?!?!
     
  8. satzknecht

    satzknecht New Member

    ja schon passiert, wenn der die nullen geschrieben sind, werde ich mal versuchen ihn den firewire-mode zurückzukehren...

    aber ich bin ehrlich gesagt bereits am verzweifeln...
     
  9. satzknecht

    satzknecht New Member

    der ipod ist mittlerweile ziemlich warm - um nicht zu sagen heiß...

    das ist doch wohl auch nicht die normalität, oder?!
     
  10. satzknecht

    satzknecht New Member

    nein, nein, nein - er hängt nur direkt am fiwi kabel...

    ooooh gott, ich sehe schon, ich bin ein ganz schwieriger patient...

    sch***e
    sch***e
    sch***e
     
  11. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    wenn ich das richtig verstanden habe, ziehst du deine musik auf das ipod symbol IM FINDER?? dann spielt der ipod keine musik ab. wenn du es im itunes auf das ipod symbol (im itunes) ziehst, erscheint es logischerweise NICHT auf dem gemounteten ipod im finder sondern du siehst es nur, wenn du im itunes den ipod anklickst.

    das mit dem conncent --> disconnect ist schon ein bisschen komisch. das der ipod manchmal spinnt ist aber nichts neues. es kann sein, dass er dann plötzlich geht.

    jetzt: zieh einmal deine gewünschten songs auf das ipod symbol im itunes und dann klicke das ipod symbol IM FINDER an und drücke apfel + e (oder auf den papierkorb ziehen). wenn du das nicht machst, kann es eben sein, dass er nicht richtig disconnected wird und dann diese daten wieder verloren gegangen sind.

    also mach mal das und dann schauen wir weiter...
     
  12. satzknecht

    satzknecht New Member

    ich werd hier noch waaaaahnsinnig...
    komplette syncronisation (19,59 gb) mit itunes gemacht - ipod aus der quelle liste entfernt (ausgeworfen) und anschließend abgestöpselt - weiterhin disk mode im ipod display - sch**ß technik - der ist doch kaputt, oder?!
     
  13. satzknecht

    satzknecht New Member

    bin ich zu blöd oder ist der ipod zu schlau...

    nach auswurf des ipod im itunes kommt das hackerl im ipod display und es steht das "do not disconnect" dort und bleibt auch stehen - ich denke mal nicht, dass das da stundenlang stehen bleiben soll - danach kommt nichts mehr - itunes meldet auch nicht, dass der ipod aktualisiert worden ist...

    ich schmeiß das ding jetzt gegen die wand - schade um die 390,- europäer...

    gute nacht...

    ps: ich erwarte von einem apple produkt, dass es, wenn ich es irgendwo anstöpsele, auch schleunigst funzt... - so ein sch**ß, das ist ja echt unglaublich, hoffe mittlerweile, dass es "nur" kaputt ist...
     
  14. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    tönt jetzt zwar scheisse aber du gehörst halt zu einem gewissen prozentsatz, die das pech haben, dass ein neues technische produkt halt nicht richtig funktioniert. sei froh, dass du nur in diesem prozentsatz getroffen wirst und nicht mit irgendwelchen krankheiten, autounfällen, etc...

    es gibt schlimmeres ;) kannst den ipod bei apple einschicken, die bringen dir nen neuen und alles wird einwandfrei funktionieren.

    lass dir das fest nicht verderben: wünsche dir trotzdem SCHÖNE WEIHNACHTEN und keine schlafstörungen! mir wurde der ipod einmal geklaut von frechen weibern und ich wusst 1 woche lang nicht was tun?! da konnte ich echt nicht mehr normal pennen. aber durch strategie und drohung bekam ich ihn dann wieder ;)

    g.nacht!
     
  15. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    =gelöscht=
    war zu viel Häme :)
     
  16. createch2

    createch2 New Member

    DAU.

    Ein iPod wird nicht formatiert. Weder FAT noch HFS+. Ein iPod wird mit dem iPod installer zurückgesetzt bzw. wiederhergestellt.
    Und wer glaubt das auf dem Schreibtisch gemountete Volume wäre das einzige Volume auf dem iPod irrt auch.
    Wirf ruhig erstmal gegen die Wand.

    PS: Mein iPod (1st gen) hat auch am Anfang ständig dieses Disksymbol gezeigt: 3mal abgebrochen und dann wars ok.
     
  17. satzknecht

    satzknecht New Member

    ihr seid ja alle so lieb zu mir:wuerg:

    1. habe den ipod letzte nacht nochmal komplett geladen - war dann natürlich heute früh auch fertig damit - dann hab ich nochmal einen reset gemacht (das war der ca. 100.) - und auf einmal fragt er mich, was ich denn für eine verwaltungssprache spreche, und ich sage ihm "bitte deutsch" - und dann geht das weihnachtswunder weiter und es erscheint zum ersten mal statt "disk mode" das wünschenswerte "ipod" im display - er findet sich selbst, startet sein system, ich häng ihn ans pb, itunes öffnet sich (diesmal ohne zwangs-ipod-aktualisierer etc.), ich gebe ihm mal 3, 4 alben, werfe ihn im itunes aus, stöpsel die ohrhörer an und rocke die sch**ße fett... - na bitte, geht doch...

    2. unter win xp pro (das macht jetzt alles der typ, der das teil zu weihnachten seiner schnitte schenken will) geht es fürs erste auch mal mit der ipod formatierung etc. und auch eine erste itunes synchronisation erlebt er noch, doch dann wird das system wieder und immer wieder in die tiefen des gates ocean gezogen... - ich habe meinen part erledigt, das gerät funzt, und somit bin ich fein raus, und muss mir wegen meiner empfehlung keine sorgen machen... - warum unter windoof wieder mal die k***e am dampfen ist, weiß nur der mann mit dem kassengestell...

    3. um mal eines klar zu stellen: der ipod ist ein neu erworbenes gerät (openbox) von einem kölner händler mit rechnung und allem ehrlichen sch**ß, den man so vorweisen müsste, wenn man sich mal rechtfertigen muss...

    4. es war meine erste (stundenlange) erfahrung mit dem ipod, und als das ding heute früh dann zu leben begann, musste ich ehrlich gesagt feststellen, dass das teil abartig rockt...

    5. euch forumistas einen gesegneten 4. advent im kreise eurer lieben und gott sei mit euch...

    s@tzknecht
     
  18. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hab doch gesagt, das du von jetzt an nur noch glück haben wirst :wink:
     
  19. nanoloop

    nanoloop Active Member

    "Schnitten" sind aber hartnäckiger als "Typen".
    Da stellst du wohl besser zur Bescherungszeit deine Telefkommunikationsgeräte auf "OFF".

    :D

    Schönes Fest!
     

Diese Seite empfehlen