neuer Mac Mini - analoger (optionaler) Modemeingang

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sissifan, 19. August 2005.

  1. sissifan

    sissifan New Member

    Hab gesehen, dass am neuen Mac Mini das optionale Modemeingang mit einem Kästchen zu ist. Alle anderen Anschlüsse sind offen.
    Gibt es das interne Modem da nicht mehr? Beim alten war´s doch noch da, oder täusche ich mich da?
     
  2. hkraack

    hkraack New Member

    Laut Applestore sind bei den beiden größeren Modellen (1,42 GHz) das Modem optional.
    Der ganz kleine Mac Mini hat es standardmäßig
     
  3. sissifan

    sissifan New Member

    Aber laut technischem Datenblatt (hab gerade mal bei Cyberport geblättert), gibt´s beim neuen gar kein internes 56k V90 Modem mehr, dafür aber WLAN.

    Wenn ich also mit meinem DSL-Kästchen mal Schwierigkeiten hab, komm ich also analog gar nicht mehr ins Netz, oder?
     
  4. hkraack

    hkraack New Member

    Njet! Weil auch Hardwaretechnisch hinter der Abdeckung kein Modem ist.
    Oder du kaufst dir ein externes USB-Modem.
     

Diese Seite empfehlen