Neuer Rechner - neues Apple-Kennwort - warum?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 14. Dezember 2012.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Auf mein MBA2,1 habe ich über SuperDuper die Daten der internen Festplatte meines MacBook Pro 15" übertragen. Nun klappt die Anmeldung über iTunes unter meinem alten Apple-Kennwort genau deswegen nicht mehr. Also muss ich unter dem MBA2,1 ein anderes Kennwort generieren, kann aber mein altes unter dem MBP weiterbenutzen.

    Wie kann ich mein altes Kennwort unter dem MBA2,1 weiterbenutzen?

    Einige Apps lassen sich ebenfalls im MBA2,1 nicht aktivieren. Begründung des App-Stores: Diese seien auf einen anderen Computer installiert worden. Eine Neuanmeldung im App-Store unter dem alten Kennwort scheiterte, weil "ein unbekannter Fehler auftreten ist."

    Was ist da eigentlich los?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Na ja, es dürfen halt nie mehr als 5 Rechner mit dem gleichen Account verbunden sein. Daher sollte man bei alten Rechnern sich immer auch vom iTS abmelden! Du findest unter iTunes in deinem Account die Anzahl der bislang registrierten Rechner. Wenn du an die alte Hardware nicht mehr drankommst, dann musst du beim Support alle Rechner abmelden lassen (oder geht das auch selbst?) und dich dann nur noch mit den Rechnern anmelden, die in deinem Besitz sind.
     
  3. vulkanos

    vulkanos New Member


    Manchmal nützt der Apple Support doch etwas. Man geht unter iTunes zu "Store" und aktiviert dort im Roll-down-Menu den Rechner. Und das war es und eigentlich sehr simpel.
     
  4. MacS

    MacS Active Member

  5. timson

    timson New Member

    Hi Mac, nimm es doch nicht gleich so persönlich, das ist doch mit Sicherheit nur eine sachliche Antwort gewesen, mit der Dir niemand auf die Füße treten wollte. Bin gerne in diesem Forum, nicht zuletzt weil meist sehr freundlich miteinander umgegangen wird und das sollte auch so bleiben.
     

Diese Seite empfehlen