Neues Adobe Update für PS 7 in Verbindung mit G5

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hm, 3. September 2004.

  1. hm

    hm New Member

  2. GeBe

    GeBe New Member

    Hallo HM,

    tschuldige, dass ich nicht zum Thema schreibe.

    Brauche Deine Hilfe. Wie bekomme ich den miniVigor an einem iBook-1000 mit dem System 10.3.4 zum laufen.

    Habe schon alles probiert. (Deninstalliert neues Update ....)

    am eMac-800 10.3.3 läuft er wie geschmiert.

    MFG
    GeBe
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    hmm, adobe selbst hat das plugin seit 2003... und der versiontrackerlink funzte bei mir ned...
     
  4. hm

    hm New Member

    Hi....

    Ich denke dafür gibt es kein Patenrezept. Ob etwas funktioniert oder auch nicht hängt auch immer von der von Apple verwendeten Hardware (..diese können sogar in einer Serie unterschiedlich sein) und den dazugehörigen Treiberversionen zusammen.
    Also ich würde zunächst einmal auf die aktuelle Version 10.3.5 des BS updaten, mir dazu aber die Combo Version herunterladen. Vor der Installation des Updates solltest du, da die Deinstallation ja auch nicht immer klappt, die noch vorhandenen >alten< Treiber des Vigors ( in den Modemskripts) in den User Preferences und auch die >alte< Software (TA-Kiosk) von Hand löschen. Der Rest ist ja klar, Rechte reparieren usw.
    Nach dem Systemupdate den Vigor abschliesen und die aktuelle Mini-Vigor Treiberversion 2,6 installieren. Danach Neustart, aber erst wenn das System komplett hochgefahren ist solltest du den Vigor anstecken (...so glaube ich jedenfalls ging´s bei mir) und dann noch drei Vater unser gen Himmel schicken das es auch klappt:D
    Übrigens, Probleme kann der Vigor auch dann noch in Verbindung mit dem Ruhezustand machen, - also besser darauf verzichten:)

    Viel Glück

    Heinz
     
  5. GeBe

    GeBe New Member

    Vielen Dank für die ausführliche Beantwortung. Werde gleich 3.3.5 herunterladen.

    Gibt es günstige Alternativen zum miniVigor?

    GeBe
     
  6. GeBe

    GeBe New Member

    Mensch Heinz,

    nochmal vielen Dank für die Hilfe. Habe alles so gemacht, wie du gesagt hast. Der MiniVigor läuft jetzt wie geschmiert.

    Mit besten Dank

    Gerd
    :D
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

  8. hm

    hm New Member

    Die einzige Alternative wäre das >Web Shuttle< von Hermstedt. Allerdings gab es mit diesem ISDN Modem bei mir noch grössere Probleme als die, die ich mit dem >Mini Vigor< hatte. somit bleibt der >Mini Vigor< für mich wenn vielleicht nicht die perfekte -, aber dennoch beste Wahl in dieser Preisklasse in Sachen ISDN Modem, - und inzwischen klappt´s ja....:)

    Grüsse Heinz:klimper:
     

Diese Seite empfehlen