neues aus Baliin

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maiden, 19. September 2002.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Gravis Berlin schickt mir heute bezüglich meines blauweißen Hardwarefehlers einen netten Brief.

    ... das Kaufdatum ihres Rechneers liegt inzwischen 3 1/2 Jahre zurück. Wir prüfen gegenwärtig die uns vorliegenden Unterlagen. (Damit sind wohl die Fehlerreports und Reparaturlisten gemeint, Anmerkung von mir)
    Ihr Gerät wird derzeit im Technikcenter getestet. Wir werden uns nach ausführlicher Prüfung der gesamten Angelegenheit unaufgefordert bei ihnen melden. Bitte beachten sie dieses Schreiben als Zwischenbescheid.

    mit freundlichen Grüßen

    na, da bin ich aber gespannt
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hört sich ja ziemlich trocken und bürokratisch an. Nichts da zu sehen von Sehr geehrter Kunde & Ihre Unannehmlichkeiten & zu Ihrer vollsten Zufriedenheit oder ähnlichem.

    Statt dessen wird nebenbei nochmal auf das Alter des Rechners verwiesen. Da kann man ja absehen, wie das ausgehen wird!

    Grundgütiger, man meint glatt, man hätte es hier mit lauter Irren zu tun.®

    Ich drücke trotzdem die Daumen.
     
  3. maccie

    maccie New Member

    3 1/2 Jahre, davon 2 Jahre kaputt oder was?

    Nett auch die Formulierung ...unaufgefordert bei ihnen melden", das heißt, ruf ja nicht an, keine mails sonst dauerts noch länger *droh*

    Bleib' stark und standhaft, die Macht sei mit Dir

    Wünscht
    maccie
     
  4. grufti

    grufti New Member

    flott, flott, die Leute von Gravis. Da kann man nicht meckern.

    Sag ich immer: nur tüchtig Dampf machen, dann werden die blitzschnell kleinlaut und kulant. Gut, die 3 1/2 Jahre wird man ja wohl noch vorsorglich betonen dürfen. In so einem vorläufigen Zwischenbescheid. Wie das halt die Tiefenpsychologen so machen. Die gute kleine Nachricht zuerst... du musst dich ab jetzt nicht mehr am Telefon mit einem rumärgern. Du kriegst nun einen definitiven schriftlichen Bescheid.
    Bald. Vielleicht.
    ;-)
     
  5. maccie

    maccie New Member

    Ist immer wieder schön, von Onkel Hilfspsychologen grufti einige aufmunternde Worte zulesen, das baut richtig auf :)))

    Freut sich
    maccie
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    naja und was oli da schreibt ist zwar auch nicht gerade ermunternd, entspricht aber auch dem, was ich gleich dachte.

    wie gesagt - bin gespannt
     
  7. cubeATfrankfurt

    cubeATfrankfurt New Member

    Als Jurist kann ich in leidvoller Kenntnis der Ausdrucksweise meiner Berufskollegen fast vermuten, daß dieser Brief von einem solchen verbrochen wurde ... Das "wir werden uns unaufgefordert melden" kannst Du aber auch so sehen, daß Gravis eingesteht, noch nicht nicht alles getan zu haben, aber bisher noch nicht mehr tun konnte.
     
  8. grufti

    grufti New Member

    oli2000, bin völlig deiner Meinung.
    Irgendeiner von Gravis liest auch im Forum mit und weiß, welchen Wirbel unser armer maiden veranstaltet hat.

    Wie ich auch von anderen Händlern weiß, stapeln sich dort im Lager derzeit die BW, die für einen Neuverkauf der G4 in Zahlung genommen wurden. Nach diesem, Gravis ja bekannten Drama vom maiden, geht man doch her, schnappt sich einen generalüberholten BW, baut dem maiden seine Platte rein und schickt ihm das Teil mit freundlichen Grüßen umgehend zurück. Der Fisch ist putzt. Dann schaut sich mal ein Techniker in einer ruhigen halben Stunde den alten Mac vielleicht mal an.

    Das hier ist eine absolute Missachtung des Käufers. Der Händler ist eh außen vor. Wenn er in Kulanz geht, muss er das Geld vorher von Apple kriegen. Gravis bezahlt da als Händler doch eh nichts aus eigener Tasche. Höchstens einen Preisnachlass, wenn maiden dafür einen neuen teureren Mac kauft.
     
  9. grufti

    grufti New Member

    maccie,
    glaub mir, dass ich das Forum mit solchen Stories zuknallen könnte. Bin immer wieder nach großen Hoffnungen reingefallen und musste hinterher doch klein beigeben. Hat jedoch überhaupt nichts mit Macs zu tun. Gibt auch noch andere Montagsmaschinen.

    Aber in jeder größeren Firma wandern solche Fälle dann halt in die Rechtsabteilung.
    Ab diesem Zeitpunkt wird die Wahrscheinlichkeit einer großzügigen Regelung geringer.
    Und dahingehend musste ich das Schreiben an maiden deuten.

    Natürlich wünsche ich ihm viel Erfolg. Das weiß er aber auch so schon.

    Gruß
     
  10. macmiguel

    macmiguel New Member

    He keine Panik.Hab heute bestätigt bekommen, das manche Forumsthreads bis nach oben bei Gravis gelesen werden.Oder es zu mindest probiert wird, es zu Gehör zu bringen.
    Und maiden hält uns sicher auf dem Laufenden.
    Gruß
    m
     
  11. maccie

    maccie New Member

    >>Natürlich wünsche ich ihm viel Erfolg. Das weiß er aber auch so schon<<

    Tun wir doch alle :))

    Ich bin auch mit den besten Vorsätzen an solche Fälle herangetreten, "Menschen sind grundsätzlich gut, Firmen wollen ausschließlichlich den Kunden zufriedenstellen usw.", klappt leider nicht so, wie es aussehen sollte, da hast Du vollkommen Recht!

    ich wollte Dir keineswegs auf'n Schlips treten, war doch nur ironisch gemeint, das mit dem Hilfspsycho...... :)))

    Grüßle
    von
    maccie
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    naja, Du kennst ja die Story. Wenn der Rechner bisher funktioniert hätte würde ich ja sagen - okay. Aber die Kiste war ja ständig am rumzicken. Wie oft war ich deswegen bei Gravis. Ich sehe es halt auch so: für meine 3200 Märker habe ich noch keine entsprechende Gegenleistung erhalten.
    Und für die dauernden Ausfälle, Datenverluste, die Rennerei nach Stuttgart, weil der Vorortservice zu lange braucht will ich halt auch eine Entschädigung sehen. Das hätte ich verdient. Die Urfestplatte ist ja auch schon hin und das Modem ist auch schon das zweite. Jetzt bereits das vierte logicboard, usw. Irgendwann ist halt mal Sense.
    Ich will Gravis gewiß nicht schlecht machen. Wer Kritik verdient bekommt sie. Wer Lob verdient bekommt es von mir auch.
     
  13. Harlequin

    Harlequin Gast

  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das mit der Beweislast ist ne einfache Sache. Gravis hat die gesamten Vorgänge ja gespeichert und ich habe die Unterlagen auch. Und den Gang vor Gericht scheue ich nicht. Da wird man eventuell auch darüber nachdenken, was von einem Gerät für 3200 DM zu halten ist, das dauernd Defekte aufweist und eigentlich schon längst ein Grund zur Wandelung des Kaufs gewesen ist.
    Aber ich habe ja noch Hoffnung auf ein gutes Angebot von Gravis
     
  15. maiden

    maiden Lever duat us slav

    hoffentlich mit einem Vergleich zwischen einem 3200 DM teuren funktionierenden Rechner und einem 3200 DM teuren Dauerhardwareproblem
     
  16. neumi

    neumi New Member

    oder auch:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=34996#269364
    erstmal mein beileid für das trauerspiel mit gravis. zieh mir ja schon länger deine threads dazu rein.
    ich versteh aber nicht ganz, warum du dich überhaupt 3 1/2 jahre mit denen rumgestritten hast und nicht schon früher die rücknahme des teils verlangt hast (fragst du dich wahrscheinlich auch mittlerweile).
    allerdings könnte ich mir vorstellen, daß die einfach davon ausgehen, daß du das noch ein paar jährchen mit dir machen läßt.
    ich denke, daß du nach all der zeit wirklich nur noch auf kulanz hoffen kannst. die chancen stehen wohl je nachdem, wieviel du bei denen schon gekauft hast; sprich: können wir den "popel-kunden" vollends vergraulen, oder kauft er jedes jahr für 20.000 öre bei uns ein?
    gravis hier in münchen ist für mich ohnehin schon der mega-saftladen mit dem trantütigsten personal, aber dein laden scheint das wirklich noch zu toppen.
    ich wünsch dir viel glück!
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    hast recht das frage ich mich auch. Hätte den Kauf längst wandeln sollen. Aber dann kam ein neues Logicboard und ich dachte, jetzt gehts endlich. Dann kam ein neues Logicboard und ich dachte, jetzt gehts endlich. Dann kam ein neues FireWire-Modul und ich dachte, jetzt gehts endlich. Dann kam ein neues...
     
  18. neumi

    neumi New Member

    stelle (boah, kein deppen-apostroph!!) würde ich dich diesmal so davonkommen lassen, denn du kaufst ja bald wieder ein logicboard, danach noch eins, und dann... ;-))
    nein, ohne schmarrn: bei sowas kann man schon zum berserker werden, ich kann's mir lebhaft vorstellen, mein favorit heißt telekom  aber dies ist eine andere geschichte und soll ein ander mal...
     
  19. maiden

    maiden Lever duat us slav

    na die Logicboards waren ja noch alle auf Garantie. Aber ab jetzt kostets. Nur werde ich dann kein Kunde mehr bei Gravis sein. Es sei denn sie machen mir ein wirklich großzügiges Angebot. Dann gehe ich auch wieder hin und lobe den Laden
     
  20. neumi

    neumi New Member

    >Es sei denn sie machen mir ein wirklich großzügiges Angebot. Dann gehe ich auch wieder hin und lobe den Laden <
    sag ich doch! :)))
     

Diese Seite empfehlen