Neues Betriebssystem/"alter" Drucker/Scanner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Client, 15. Januar 2008.

  1. Client

    Client New Member

    Hallo! Ich hab einen G4 iMac (Nachttischlampe). Bisher habe ich meinen "Canon PIXMA iP5200"- Drucker und meinen "hp scanjet 4670"- Scanner unter Mac OSX 10.3.9 zusammen mit der mitgelieferten Software von "Canon" und "hp" betrieben. Jetzt war ich zu einer sauberen Installation von Mac OSX 10.4.11 gezwungen. Was muss ich nun im Zusammenhang mit Drucker und Scanner beachten, damit meine mühsame Installation sauber bleibt, und es nicht zu Konflikten zwischen Mac OSX 10.4.11 und der Drucker/ Scanner- Software kommt? Für sachdienliche Ratschläge von Experten die sich mit der Materie besser auskennen als ich, bedanke ich mich schon mal im Voraus !
     
  2. JB

    JB New Member

    Hallo,
    schau, ob Du die letzen Treiberversionen hast und dann aufspielen. Ich habe einen Canon iP5000 am iMac G5 und einen HP ScanJet 4600 am Power Mac G5 unter 10.4.11 laufen. Keine Probleme.

    Gruß
    JB
     
  3. Client

    Client New Member

    Hallo! Danke für Deine Antwort! Für mich haben sich zu Deinem Rat weiter oben einige neue Fragen ergeben. Vielleicht kannst Du ja auch dazu etwas sagen. Vielen Dank im Voraus!
     
  4. bix

    bix New Member

    (gelöscht vom Autor)
     
  5. bix

    bix New Member

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit VueScan gemacht. Wirklich eine super Software. Unter 10.5 ging plötzlich nichts mehr mit den HP-Scanner, den Du nennst. Dann, der Tipp VueScan aus einem AppleForum. Statt sich einen neuen Scanner zu kaufen, sind die 40 EUR gut angelegt.

    Den VueScan-Treiber findest Du unter

    http://www.hamrick.com/

    Gruß, Bix.
     

Diese Seite empfehlen