neues Betriebssystem-kein Filesharing mehr?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Marzipani, 4. Februar 2005.

  1. Marzipani

    Marzipani New Member

    ich hab ein mega problem. hatte mir vor ein paar tagen das OSX 10.3 neu installiert, weil ich ne neue festplatte gekauft hatte. nun alles schön installiert, ABER!!!-geht kein filsharing mehr. Weder über icq oder irc oder sonstigen.... kann niemand mehr was schicken. woran liegt das? hat da apple eine geheime firewall installiert ? oder bin ich nur zu blöd...?

    gruss martin
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>oder bin ich nur zu blöd...?
    <<

    kann sein kann nicht sein

    Was hast Du den im Ordner "sharing " eingestellt ?
     
  3. Marzipani

    Marzipani New Member

    Firewall ist deaktiviert und bei Dienste hab ich alle variationen getestet. ich hatte bisher noch nie im Ordner sharing etwas verstellt. was auch seltsam scheint war das ich plötzlich das interne Modem die Netzwerkumgebung löschen musste, denn sonst hat OSX aus den Ruhezustand heraus keine Internetverbinung mehr aufgebaut-über eternet. OBWOHL ich so eingestellt hatte das automatisch verbindet wenn internet benötigt. nachdem ich das interne modem die umgebung gelöscht hatte, ging es plötzlich wieder mit dem auto-verbinden. doch nun... viele funktionen die vorher funktionierten, funktionieren nun nicht mehr richtig. und alle die mit internet zu tun haben...
     

Diese Seite empfehlen