Neues CD-Laufwerk Bootfähig - jetzt da !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von eintausendstel, 28. Juli 2002.

  1. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    hallo leute
    ich will mir einen neuen brenner zulegen, aber wie ist denn das da mit der bootfähigkeit ? kann ich mit jedem laufwerk von CD starten, oder muss das in der beschreibung extra ausgewiesen sein ?

    es soll der Yamaha CRW F1 werden, hat den zufällig schon jemand ? gibt's erfahrungsberichte ?
     
  2. morty

    morty New Member

    ich warte auch auf F1, allerdings als externes LW, weil ich mein internes Combo nicht herausbauen möchte ...

    bin also auch daran interessiert, was draus wird, berichte dann mal

    gruß morty
     
  3. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    s ruhig intern sein, ist ausserdem billiger !
    extern gibt's wohl erst ab mitte august, oder ?
     
  4. morty

    morty New Member

    es wird wohl "nur" max 100 ¬ günstiger sein, wobei man das Gehäuse auch anderweitig verwenden kann ...

    ich warte auf das Externe auf jeden Fall, weil ich es auch mal evtl an einem Notrbook nutzen möchte , und es mit Yamaha Brennern mit zugekauften Gehäusen manchmal Probleme gibt

    gruß morty
     
  5. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    ... so jetzt ist mein CRW F1 endlich da, und es lässt sich der rechner wunderbar von CD starten, das ist also das todesurteil für mein DVD RAM/ROM, zumindest als internes laufwerk, vielleicht bekommt es ja noch ein gehäuse.
    wie das mit dem T@too unter toast funzt hab ich nochnicht raus, und ein anruf bei der yamaha hotline war da auch nicht sehr hilfreich, also wenn jemand es rausgefunden hat, ich höre !
     
  6. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    ... so jetzt ist mein CRW F1 endlich da, und es lässt sich der rechner wunderbar von CD starten, das ist also das todesurteil für mein DVD RAM/ROM, zumindest als internes laufwerk, vielleicht bekommt es ja noch ein gehäuse.
    wie das mit dem T@too unter toast funzt hab ich nochnicht raus, und ein anruf bei der yamaha hotline war da auch nicht sehr hilfreich, also wenn jemand es rausgefunden hat, ich höre !
     
  7. hapu

    hapu New Member

    schreibst uns, wenn du das Tätowieren unter Mac OS X geschafft hast?!

    BitteDanke!
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Tätowieren mit 16,7 Millionen Farben. Wow!
     
  9. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    ... natürlich (;-))
    aber anscheinend schlechte nachrichten für nutzer von OS 9.2.2 ( sofern es da draussen noch welche geben sollte ;-O )
    ich hab mal versucht unter 9 zu brennen, und es geht nicht, das laufwerk lässt sich nochnichteinmal öffnen. toast 5.1.4 erkennt unter 9 auch kein laufwerk, verstehe ich zwar nicht, da es unter X in der gleichen version läuft.
    der systemprofiler erkennt ein CD Rom aber keinen treiber oder hersteller ?
     
  10. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    hey Hubert aus Wien, leider kommen meine mails an dich immerwieder zurück, liegt wohl an der angegeben adresse !
     
  11. hapu

    hapu New Member

    Ich bin schon sooooo gespannt auf die Erfolgsnachricht: Funkt das Tätowieren unter X?!?
     
  12. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    nach mehreren tagen nachforschungen bei Yamaha, haben sie mir dann gesagt, daß die aktuelle version von toast das T@2 nochnicht beherrschen würde. es würde erst eine neue version von toast erscheinen, wenn die externen geräte auf den markt kommen, also september !
     

Diese Seite empfehlen