neues Dokument hat immer gleiche Uhrzeit

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schwarzer, 13. August 2009.

  1. schwarzer

    schwarzer New Member

    Hallo,

    folgendes Problem zermürbt mich: OS X 10.5.7, Powerbook G4. Wenn ein neues Dokument oder ein Ordner angelegt wird, dann habe ich beim Erstellungsdatum zwar immer das aktuelle Datum, allerdings ist die Zeit immer gleich: 15.34 Uhr. Die Systemuhr kann dabei vollkommen eine andere Zeit haben, das hat keinen Einfluss.
    Ich habe darauf einen fsck gemacht, die Zugriffsrechte und das Volume reparieren lassen, alles ohne Erfolg.
    Hat jemand eine Idee?

    Danke und Gruß
     

Diese Seite empfehlen