Neues G4 iBook bestellen - lieber online oder...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macintosch, 27. Oktober 2003.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo


    ich will mir das mittlere 14" iBook zulegen.
    Was würdet Ihr raten :
    Lieber online bestellen - wenn ja wo ? und wie ist der Umtausch ?

    Oder lieber zum Händler vor Ort...was in meinem Fall Gravis wäre ?

    Gruß
     
  2. suj

    suj sammelt pixel.

    ists denn preislich ein Unterschied?
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    www.mackauf.de

    wenn du glaubst, keinen Vor-Ort-Service zu brauchen, ansonsten dein Händler vor Ort.
    Umtauschrecht ist bei Online-Geschäften 14 Tage ohne Angabe von Gründen vorhanden.
     
  4. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    nein, deshalb nicht.
    Aber irgendwie ist der Händler vor Ort ja auch nichts anderes, als wenn ich online beim Händler bestell.

    In meinem Fall ist Gravis auch nicht direkt vor der Tür . Als ich mal ein Hardware - Problem auf Garantie hatte, musste ich es vorbeibringen und warten, weil es eingeschickt wurde.
    Anders ist es ja online auch nicht.
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    Dann bestell im Internet.
    Ich werde bei Gravis nie wieder Geld lassen. Habe zwei mal dort einen mac gekauft, und einiges an Zubehör, und mich jedesmal geärgert, weil die so inkompetent sind-

    die habens nicht verdient! :crazy:
     
  6. Borbarad

    Borbarad New Member

    :confused:

    Also es gibt da drei Möglichkeiten:

    1: Vobis bzw. Gravis als Vororthändler

    2: Cyberport als Onlineshop

    3: Apple direkt - Ideal für Build to order

    So, jetzt die Preisfrage für dich:

    Brauchst du Bluetooth?

    B
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Eine Cancom-Niederlassung gibt's in Stuttgart auch, da habe ich meinen letzten Macintosh gekauft. Nur der Vollständigkeit halber.

    ciao, maximilian
     
  8. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    nein - Bluetooth brauch ich nicht...zumindest jetzt noch nicht.

    Gruß
     
  9. Borbarad

    Borbarad New Member

    Gut dann Fällt BTO raus, jetzt must du dich nur noch zwischen persönlichen Kontakt und Online entscheiden :D

    B
     
  10. raincheck

    raincheck New Member

    Ich würde wegen des uneingeschränkten Rückgaberechts den Online-Kauf (z.B. Cyberport) empfehlen. Du kannst das genutzte Produkt ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurückgeben und bekommst dein Geld zurück. Ganz praktisch bei 1-3 Pixelfehlern, die du ansonsten tolerieren müsstest, oder anderen Dingen, die dir nicht gefallen. Du hast im Grunde eine kostenlose 14tägige "Testfahrt" daheim. Das "Fernhandelsabgabegesetz" bietet diese Vorteile, die du beim Händlerkauf vor Ort nicht hast.
     
  11. baumpaul

    baumpaul New Member

    Kann man Online haneln?
    Nein!

    Am besten Telefonisch im Apple-Store oder Gravis anrufen und rausfinden wo du es billiger bekommst. Apple geht immer mit den Preisen runter wenn man frägt.

    Gruß Baumpaul
     
  12. baumpaul

    baumpaul New Member

    Gleich noch eine Antwort, dann habe ich meine 100 Beiträge voll :D
     
  13. SRALPH

    SRALPH New Member

    apple geht mit den preisen herunter? selber schon gemacht oder wie kommst du zu dieser äusserung?

    RALPH
     
  14. SRALPH

    SRALPH New Member

    bist du etwa student?

    RALPH
     
  15. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo


    ich will mir das mittlere 14" iBook zulegen.
    Was würdet Ihr raten :
    Lieber online bestellen - wenn ja wo ? und wie ist der Umtausch ?

    Oder lieber zum Händler vor Ort...was in meinem Fall Gravis wäre ?

    Gruß
     
  16. suj

    suj sammelt pixel.

    ists denn preislich ein Unterschied?
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    www.mackauf.de

    wenn du glaubst, keinen Vor-Ort-Service zu brauchen, ansonsten dein Händler vor Ort.
    Umtauschrecht ist bei Online-Geschäften 14 Tage ohne Angabe von Gründen vorhanden.
     
  18. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    nein, deshalb nicht.
    Aber irgendwie ist der Händler vor Ort ja auch nichts anderes, als wenn ich online beim Händler bestell.

    In meinem Fall ist Gravis auch nicht direkt vor der Tür . Als ich mal ein Hardware - Problem auf Garantie hatte, musste ich es vorbeibringen und warten, weil es eingeschickt wurde.
    Anders ist es ja online auch nicht.
     
  19. suj

    suj sammelt pixel.

    Dann bestell im Internet.
    Ich werde bei Gravis nie wieder Geld lassen. Habe zwei mal dort einen mac gekauft, und einiges an Zubehör, und mich jedesmal geärgert, weil die so inkompetent sind-

    die habens nicht verdient! :crazy:
     
  20. Borbarad

    Borbarad New Member

    :confused:

    Also es gibt da drei Möglichkeiten:

    1: Vobis bzw. Gravis als Vororthändler

    2: Cyberport als Onlineshop

    3: Apple direkt - Ideal für Build to order

    So, jetzt die Preisfrage für dich:

    Brauchst du Bluetooth?

    B
     

Diese Seite empfehlen