Neues iBook aufrüsten oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von habu, 27. April 2003.

  1. habu

    habu New Member

    Will mir gerade ein iBook 900 zulegen.
    Brauche es als Rundum-Arbeitsrechner (Office-Kram, kein Grafik/DTP etc.), er soll X aber möglichst flott handlen können.

    Was ratet Ihr bzgl. Aufrüstung?

    Ich werde sicher noch Speicher hinzupacken, aber wie sieht es mit der Grafikkarte aus? Macht es mittelfristig Sinn, die zu tauschen (und gegen was?)

    Die Festplatte läuft mit 4200 UpM. Bin jetzt aber verwöhnt von einer schnellen IBM 7200er am meinem Desktop-G3. Die iBooks, die ich bisher kenne (meist 500-600 MHz), laufen mir insgesamt noch nicht flott genug. Was bringt eine schnellere Platte (ich kenne nur 5400 UpM-Teile für Laptops) und wie stark haut das auf die Akku-Leistung?

    Vielen Dank für Eure Tipps.

    habu
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Grafikkarte kann man nicht aufrüsten bei Books.
    7200er Platten gibt es nicht für Books und das wäre ein Stromfresser und Hitzeproduzent.
    RAM Ausbau ist immer sinnvoll.

    Der große Unterschied zu den älteren iBooks ist der 100MHz Bustakt, die schnellere größere Grafikkarte und die modernen Festplatten.
    Bei Festplatten auf einen großen Cache und hohe Datendichte achten denn das verkürzt die mechanischen Bewegungen und spart Strom und beschleunigt den Zugriff.
    Kann die Fujitsu Hornet sehr empfehlen, sie ist leise, schnell und nimmt wenig Strom.

    Joern
     
  3. thiesbert

    thiesbert New Member

    Moin moin, wenn dir die ibooks zu langsam agieren, wieso kaufst du denn nicht ein Powerbook. Wenn du so viel umbauen möchtest, ist dir am Ende ein PB sogar noch billiger. Außerdem ist der G4 doch eher dem G3 vorzuziehen. Ich habe mich für ein Titanium entschieden und kann nur sagen, das es eine der besten meines Daseins war.
    Das 12' ist eigentlich sehr günstig für das was du geboten bekommst. Bei Ebay für 1999? Neuware.

    mfg

    thies
     
  4. habu

    habu New Member

    Dank Euch. Sehr hilfreich für mich, werde ich berücksichtigen.

    habu
     

Diese Seite empfehlen