Neues iTunes

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ConSte, 10. Januar 2006.

  1. ConSte

    ConSte New Member

    Gerade Version 6.0.2 geladen.
    Allerdings über den itunes download bei apple.

    "Neue Funktionen in iTunes 6.0.2
    Mit iTunes 6 können Sie jetzt über 2.000 Videos und TV-Serienhits im iTunes Music Store als Vorschau ansehen, kaufen und laden. Außerdem können Sie Ihre Musik und gekauften Videos mit dem iPod unterwegs genießen.

    iTunes 6.0.2 bietet Verbesserungen der Stabilität und Leistung gegenüber iTunes 6.0.1.

    Hinweis: Nachdem Sie mit iTunes 6 oder neuer Musik im iTunes Music Store gekauft haben, müssen Sie außerdem Ihre anderen Computer, mit denen Sie Musik im iTunes Music Store kaufen, ebenfalls auf die neuste iTunes Version aktualisieren."
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Solange ich meine Bibliothek beim upgrade nicht verliere störts mich nicht. Aber jeder Upgrade ist ein bischen Risiko. Warum soll ich denn mein System einem risiko aussetzen, wenn ja alles bestens läuft.

    (Das bischen Neuland ist ja auch nicht gerade ein Hit.)


    Gruss GU
     
  3. hi2hello

    hi2hello New Member

    und ein ganz neues, total wichtiges und superdupertolles feature im neuen i-tunes:
    es gibt jetzt ein integriertes und nicht ausblendbares werbefenster mit aktuellen angeboten aus dem itunes music store.

    :(

    that sucks!!!
     
  4. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Dies sollte man eigentlich (laut anderem Forum) abschalten können.
     
  5. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Dies ist der Text aus iTunesForum.de:

     
  6. Lila55

    Lila55 New Member

    Oder auch über > Bearbeiten > Ministore ausblenden
     
  7. Freak D.

    Freak D. New Member

    Hab gerade das neue Update auf 6.0.2 gemacht, und jetz schließt sich iTunes automatisch wenn ich einen Song zum anhören anklicke!
    Was könnte da mein Fehler sein?
     
  8. WoSoft

    WoSoft Debugger

  9. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Nicht so nett, Apple ...
    Hat das evtl. in den Softwarbestimmungen gestanden, die man am Anfang der Installation akzeptiert?
     
  10. nanoloop

    nanoloop Active Member

  11. hm

    hm New Member

    Richtig ist das sicherlich nicht, aber da man es (noch) abschalten kann sehe ich das ganze nicht so dramatisch.
    Anssonsten sollte man sich vor einem Update immer noch die zuvor installierte Version einer Software aufheben, damit man eben im Falle eines Falles auch mal zurückswitchen kann. ;)
     
  12. Freak D.

    Freak D. New Member

    Hat jemand noch iTunes 6.0.1 und könnte es mir schicken?
     
  13. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Das ist so ziemlich der erste Button, den ich gefunden und gedrückt habe.
    Seek and destroy. :teufel:
     
  14. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    So wie ich das verstanden habe, will man dem iTunes Benutzer einen gefallen tun - nämlich daß er die Musik, die er mag, leichter finden kann.

    Blendet man das Werbefenster aus, werden auch keine Daten übertragen.
     
  15. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Was mich interessieren würde ist, ob sie beim Update den mp3 Encoder verbessert haben.
     
  16. derbaer

    derbaer New Member

    ja aber, ein Hinweis wäre nicht schlecht !

    ich kann ja verstehen, dass Apple helfen will, einem die Muke zu zeigen, die man gerne hört, aber nicht "Hinten-durch-die-Brust-ins-Auge". Auch gibt es noch welche unter uns, die für den Traffic bezahlen müssen...ich nicht, aber dennoch, dass sind M$-Methoden...so nicht Steve !

    Wenn wir schon die Intel-CPU schlucken müssen, solle das Geschäftsgebaren der Community entsprechen, sonst gibt es ein böses Erwachen...vielleicht ?
     
  17. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Was soll man machen?
    Nachdem Intel in den P4 Chip eine sendende Seriennummer eingebaut hat, haben die Leute, obwohl sie das wussten, trotzdem Intel Prozessoren gekauft. Und die neuen Intel-Macs werden das wohl auch haben.
     

Diese Seite empfehlen