Neues MacBook?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Vividarium, 19. Februar 2007.

  1. Vividarium

    Vividarium New Member

    Hallo ihr,

    nachdem mein Windows PC mir wieder arge Probleme bereitet, und ich das ständige formatieren, defragmentieren, Treiber suchen satt habe, habe ich mich mal auf der Apple seite umgeschaut.

    Insbesondere den "Ja zum Mac" , dieses hat mich doch eigentlich alles recht überzeugt. Auch wenn alles sehr stark einseitig, denn auch Windows hat hier und da seine Vorteile, und das Argument "Auf Vista umsteigen erfordert teure Hardware upgrades, kaufe doch gleich einen Mac für 1000€ mehr" finde ich auch etwas eigenartig. Aber naja nun :D

    Nichts desto trotz habe ich im Shop dann nun das! MacBook gefunden (2ghz,80gb,1gb ram) was ich für mich optimal finde. Einzig der Arbeitsspeicher (1gb etwas wenig?) und die Grafik machen mir da etwas sorgen.
    Wieso kosten denn 2 gb 180€ mehr? Wo kommt denn der Preis her? 1 Gb Ram kriegt man doch schon für weniger als 100€ ? Wie kommt das zu stande? Wenn mir das einer erklären mag :)

    Und die Grafik, Onboard? und nur 64MB shared.
    Ich habe keine Erfahrungen mit Onboard Grafikkarten, inwieweit kann ich mit denen was anfangen? Ich spiele ja nicht viel aber eine Runde WC3 oder ein bisschen WoW...läuft das auf dem MacBook ordentlich? Bei Starcraft gehe ich einfach mal von aus .)

    So nun habe ich gelesen das es ja nun bald ein neues Mac OS geben soll? Wenn ich jetzt ein Macbook kaufe, wie kann ich dann darauf upgraden?

    Und meine eigentliche Frage, wird es in diesem Jahr (2007) ein neues MacBook Model geben? Möchte ja auf dem neusten stand sein, und mir nicht jetzt ein MacBook kaufen, wobei es in 3-4 Monaten ein neues gibt? Wenn nichts bekannt ist, meint ihr denn es ist wahrscheinlich? Ich weiß nicht wie lange das MacBook schon draußen ist und ob man noch warten sollte...

    So viele Fragen...ich hoffe ihr seid nicht böse, ich weiß das es die Suchfunktion gibt, aber da meine Fragen ja ziemlich individuel sind..?

    Ein Umstieg auf Mac muss nicht heute und nicht Morgen sein...aber im Laufe 2007 wäre das ja nicht verkehrt...habe mitlerweile schon viel ausprobiert, bin seit Win 95 dabei...Vista habe ich auch schon getestet (finde ich nicht so wirklich überzeugend) und bei Linux war ich auch schon (Suse,Ubuntu)...nun probier ichs mal mit dem Mac :)

    Cheers

    Edit: Stimmt es, dass es beim Mac nur EINE Maustaste gibt? Wie kommt man damit klar? Kann mir das gar nicht vorstellen ;)
     
  2. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    mit en Mac wirste viel spaß haben

    du kannst ne einfache usb maus hinhängen
     
  3. Sunshine

    Sunshine New Member

    1 GB RAM reicht für normale Officearbeiten mehr als aus.

    Bei den RAM-Preisen darfst Du nicht auf der Apple-Seite schauen. Apple hat schon immer völlig utopische Preise für RAM-Upgrades genommen. Die beste Anlaufstelle für RAM (beim Mac) ist meiner Meinung nach DSP Memory.

    Zu der Onboard-Grafik kann ich nichts sagen. Aber da wird es mit Sicherheit den einen oder anderen geben, der Dir etwas dazu erzählen kann.

    Ein Upgrade bei einer neuen OS Version ist bisher nur dann möglich gewesen, wenn man den Rechner kurz vor dem Release des neuen OS gekauft hatte. Ansonsten musste man den normalen Preis für die Vollversion zahlen.

    Was das MacBook angeht, so gibt es dieses Jahr mit Sicherheit noch eine aktualisierte Fassung (möglicherweise auch zwei). Wenn Du es also nicht allzu eilig hast, dann würde ich noch warten.
     
  4. Mike-H

    Mike-H New Member

    Das MacBook mit 1GByte-Ram hat 2 512MByte-Module in den 2 Steckplätzen.
    Um auf 2 Gbyte zu kommen muß man 2 1Gbyte Module für je 70-90€ kaufen und hat dann 2 512MByte übrig.
    Im Mai kommen die neuen Notebook-CPUs von Intel mit erhöhten FSB-Takt.
    In der wohl üblichen Reihenfolge werden dann wohl erst die iMacs, dann die MacBookPro und zum Schluß die MacBook und MacMini umgestellt. Das kann so ein viertel Jahr dauern.
    Mir persönlich ist selbst die X1600 Mobility in meinem iMac CoreDuo etwas zu schwach auf der Brust, deswegen äußere ich mich zu den Onboard-Grafik garnicht.
     
  5. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Welcome to Macintosh! ;)

    Wenn Du WoW spielen willst, dann lass vom MacBook mal ganz die Finger weg. Da hab ich bisher nichts gutes gehört.

    Ja, aber das kostet. Vermutlich so um die 129 Euro. Also wenn Du unbedingt das neue System willst, dann bitte noch warten, bis es am Markt ist und standardmäßig mitausgeliefert wird. Das aktuelle System "Tiger" ist aber auch gut.
     

Diese Seite empfehlen