Neues OS X Buch ...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von frankwatch, 18. Dezember 2002.

  1. frankwatch

    frankwatch Gast

    Mac OS X - Das Jaguarbuch
    auf DEUTSCH!, von Marcel Bresink, 500 Seiten, 24,95 ¬.
    ISBN: 3-8266-0840-2

    quelle: macnews.de

    Viele Mac-User sind bereits auf Mac OS X umgestiegen und möchten die elegante Aqua-Oberfläche nicht mehr missen - doch nur wenige Macianer haben es bisher gewagt, tiefer in das neue Betriebssystem einzusteigen. "Mac OS X - Das Jaguarbuch" ist keine typische Bedienungsanleitung für Mac OS X "Jaguar", sondern es setzt da ein, wo viele Bücher zum Thema bisher aufhörten. Es ist vor allem für Mac-User gedacht, die nach einem ersten Probelauf nun ganz in Mac OS X einsteigen und auch die Technik, die hinter "Jaguar" steckt, verstehen wollen, um so auftretenden Problemen auch selber auf die Spur kommen zu können. Marcel Bresink führt Sie Schritt für Schritt in den Unix-Unterbau ein und erklärt, wie Sie das Terminal geschickt nutzen und viele Dinge bequem über die Kommandozeile erledigen können. Einen weiteren Schwerpunkt des Buches bildet das Thema Netzwerke. Mac OS X kann sowohl auf Dateiserver anderer Systeme zugreifen als auch selbst als Server eingesetzt werden. Ein besonders spannender Aspekt ist dabei sicherlich die Konfiguration eines Apache-Webservers. Neben diesen beiden zentralen Themen erhalten Sie außerdem viele Tipps und Tricks rund um Installation, Ordnerstrukturen, Schrifttechnologien, Administration und Troubleshooting.
     
  2. typneun

    typneun New Member

    danke für info :)
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Der ist Anfang 2002 von S.Jobs begraben worden.
     
  5. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Was ist Dein Problem?

    (Es gab immer (und wird sie immer geben) Experten mit dazugehöriger "Spielwiese" -- auch unter OS 9!)
     
  6. sissifan

    sissifan New Member

    Ist das Buch besser als das von Thomas Maschke? Kann ich mir kaum vorstellen.
     
  7. stefan

    stefan New Member

    die frage ist, ist es besser als the missing manual von pogue.

    könnte ich mir wiederum vorstellen. finde den pogue immer noch zu basic (zumindest für den stolzen preis von EUR 25,06).

    gruß

    s
     

Diese Seite empfehlen