Neues Powerbook - Batterie im Eimer?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von iGelb, 23. Juni 2004.

  1. iGelb

    iGelb New Member

    Hi,

    hier ist mal ein ungewöhnliches Problem:

    Die Batterie meines neuen PB 12" 1,33 (ca. ein Monat alt) ist voll aufgeladen, was auch in der Menüleiste so angezeigt wird.

    Wenn ich aber das Netzteil abnehme, geht das PB sofort aus.
    Auch die Leuchtpunkte unten an der Batterie werden nicht angezeigt.

    XBattery erkennt die Batterie ebenfalls als 100% aufgeladen.

    Folgendes hat bisher nichts gebracht:

    Zappen des Parameter-Ram
    Resetten des Power-Managers (habe ich das richtig gemacht? Im ausgeschalteten Zustand Apfel-alt-shift-Einschalttaste gedrückt?)

    Habt ihr Ideen?

    Danke!
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    Hast Du die Batterie schon mal rausgenommen und wieder reingesetzt? Vielleicht ist es nur ein Kontakt-Problem - hoffentlich!
     
  3. iGelb

    iGelb New Member

    Ja - habe ich. Hat nichts geändert. Hänge gerade in der Telefonschleife des Apple-Support (Buffalo Soldier), mal gucken, was die sagen.

    Erkannt wird die Batterie ja, inkl. Ladezustand.
     
  4. iGelb

    iGelb New Member

    Apple gibt sich unzickig - die schicken eine neue Batterie raus, dauert allerdings eine Woche.

    Lange Warteschleife, aber netter Support.
     
  5. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Hoppla – das kann sich lesen lassen! Ich hätte nicht damit gerechnet, dass die einfach so nen neuen Akku springen lassen, ohne dich zum AASP zu bestellen …
     
  6. iGelb

    iGelb New Member

    Hi,

    hier ist mal ein ungewöhnliches Problem:

    Die Batterie meines neuen PB 12" 1,33 (ca. ein Monat alt) ist voll aufgeladen, was auch in der Menüleiste so angezeigt wird.

    Wenn ich aber das Netzteil abnehme, geht das PB sofort aus.
    Auch die Leuchtpunkte unten an der Batterie werden nicht angezeigt.

    XBattery erkennt die Batterie ebenfalls als 100% aufgeladen.

    Folgendes hat bisher nichts gebracht:

    Zappen des Parameter-Ram
    Resetten des Power-Managers (habe ich das richtig gemacht? Im ausgeschalteten Zustand Apfel-alt-shift-Einschalttaste gedrückt?)

    Habt ihr Ideen?

    Danke!
     
  7. Eduard

    Eduard New Member

    Hast Du die Batterie schon mal rausgenommen und wieder reingesetzt? Vielleicht ist es nur ein Kontakt-Problem - hoffentlich!
     
  8. iGelb

    iGelb New Member

    Ja - habe ich. Hat nichts geändert. Hänge gerade in der Telefonschleife des Apple-Support (Buffalo Soldier), mal gucken, was die sagen.

    Erkannt wird die Batterie ja, inkl. Ladezustand.
     
  9. iGelb

    iGelb New Member

    Apple gibt sich unzickig - die schicken eine neue Batterie raus, dauert allerdings eine Woche.

    Lange Warteschleife, aber netter Support.
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Hoppla – das kann sich lesen lassen! Ich hätte nicht damit gerechnet, dass die einfach so nen neuen Akku springen lassen, ohne dich zum AASP zu bestellen …
     

Diese Seite empfehlen