neues think different poster

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von macixus, 15. Oktober 2002.

  1. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Der gute Jimmy - mal nicht beim Erdnusspflücken? ;-)
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    ist das nicht auch eine versteckte kritik an dem bevorstehenden angriff auf den irak? das "think different" macht mich stutzig. es könnte zumindest eine doppelte bedeutung haben.

    warum sollte das sonst apple machen?
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Apple surft damit auf dem guten Klang eines Friedensnobelpreisträgers - clever.
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Das ist ein Hammer, paß' bloß auf Jimmy, wie leicht geht sowas ins Auge ;))
     
  5. quick

    quick New Member

  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenigstens kann man die nicht verwässern ;-)
     
  7. graphitto

    graphitto Wanderer

    Die Kritik steckt schon in der Preisverleihung. Und Apple hat das erkannt. Und, ganz ehrlich, so ist mir ein amerikanischer Präsident auch wesentlich lieber.

    gruß
     
  8. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Auch Einstein musste lange warten - nicht auf den Friedensnobelpreis, sondern auf den für Physik. Die Spezielle Relativitätstheorie hatte er 1905 veröffentlicht, die Allgemeine 1908. Den Nobelpreis hätte er dafür verdient gehabt - bekommen hat er ihn aber 1921 für die Erklärung des Photoelektrischen Effektes. Ironie an der Sache: Damit war er Wegbereiter der Quantenmechanik, von der er eigentlich nichts hielt.
     
  9. 2112

    2112 Raucher

    Ist das ein Kreutz ?
    Gruß 2112 :)
     
  10. 2112

    2112 Raucher

    Wie lange warte ich den schon ?
    Gruß 2112 :)
     
  11. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Auf den für Literatur? Oder für Wirtschaftswissenschaften?
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Da schau her, Stachelbeer...

    Wenn es also heißt "Zieh mal deine stinkigen Quanten aus!", dann haben wir das dem Einstein zu verdanken?!?

    Das wusste ich noch gar nicht.
    Danke PM ;-)
     
  13. 2112

    2112 Raucher

    Für Yahoo-Links.
    Gruß 2112 :)
     
  14. Harlequin

    Harlequin Gast

    Mit der Aktion stuetzt Apple, wie zuvor bereits das Nobelpreiskomitee, die Opposition und Kriegsgegner in den USA - Respekt !
    "DIE Amerikaner" sind also doch nicht alle gleich und beruhigend zu wissen, dass "unsere" Company auf der richtigen Seite steht.

    Harlequin

    .
     
  15. Harlequin

    Harlequin Gast

    pssst, Macs sind doch nicht teuer . . .
    ;-)

    .
     
  16. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Nein, nicht wirklich, eher dem Max Planck, der im Dezember 1900 erstmals das Energiequantum einführte. Einstein hat hingegen als erster Licht-Quanten richtig als Teilchen gedeutet, seit Newton war man von einer reinen Wellennatur des Lichtes ausgegangen. Die heute noch bevorzugte Kopenhagener Deutung der Quantenmechanik arbeiteten aber in den Zwanzigern Bohr, Heisenberg. Pauli und Konsorten aus, Schrödinger (ja, der mit der Katze) setzte dem seine Wellenmechanik entgegen - was aber nur ein anderer Formalismus ist.
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    *geplättetdalieg*
    *ganzflachweiteratme*

    Was alles hinter ein paar so Quanten steckt...das kann ein Laie wie ich überhaupt nicht erahnen. Dem Physikus der Anstalt ein anerkennend Danke ;-)

     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das mit der Kopenhagener Deutung war mir tatsächlich entfallen! *schäm*
     
  19. terkil

    terkil Gast

    wie man in der 3-Sat-Sendung zum Mac sehen konnte, benutzt auch George W. einen Mac. Tja, ALLE Amerikaner sind nicht schlecht.....

    Ich lach mir nen Ast !!!! *lollollol*
     
  20. grufti

    grufti New Member

    entfallen kann ja mal passieren, ist nicht so schlimm wie wenn was entfleucht...

    Aber gell da können wir nur staunen über diesen Peter, den blitzgscheiten Bursch. Und jetzt hat der ja so ein trauriges Schicksal. Intellektuell unterfordert muss der jetzt vor sich dahindarben und den ganzen ... hier mitlesen. Scheißjob.

    Ich glaub, wir sollten uns mal alle so richtig Müh geben, dass der Peter hier mal so was richtiges Intelligentes von uns zum Lesen kriegt. Vielleicht um die Weihnachstszeit rum?
    Ich tu ja was ich kann, aber das reicht halt hint und vorn net aus bei so einem Wissendurst, den der hat. Da müssen schon noch ein paar von euch mitmachen, damit des ein schönes Gschenkle wird.

    :)
     

Diese Seite empfehlen