Neues von BitTorrent

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mkummer, 25. Mai 2005.

  1. mkummer

    mkummer New Member

    Grade im Spiegel gelesen: die Seite Bittorrent.com hat jetzt eine Google-artige Suchmaschine für Torrents auf der Homepage: einfach zB sith eingeben und ein bestimmter Film wird gefunden... :)
     

    Anhänge:

  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    An diesem bestimmten Film sauge ich schon seit einiger Zeit. Gegenwärtig läufts recht gut (2-6kB/s).

    Warum ich aber meist doppelt oder gar drei mal soviel up- wie downloade, werde ich wohl nie verstehen...

    Gruss ;)
    Andreas
     
  3. teorema67

    teorema67 New Member

    Ich gehe mal davon aus, dass es nicht an deinen Upload-/Download-Preferences in Tomato oder Bittorrent liegt.

    Suchmaschine weil die offenbar nicht mehr wollen, dass man das Menü aufschlägt und einfach auswählt was *schmeckt* :eek:)
     
  4. lord_jojo

    lord_jojo New Member

    hmm, wenn ich was in die Suche eingeb, kommt immer "Seite kann nicht geladen werden".... :meckert:

    Bei euch momentan auch so?
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member


    Hab's gerade versucht: Yepp.
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Drückste dann immer den Reload Button? Hilft oft.
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Nun hab' ich auch 'mal 'nen DL angestartet.

    Geht doch recht flott.
     

    Anhänge:

  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hat schon jemand den neuen Client getestet? Der ohne Tracker läuft.

    Kalle
     
  9. faustino18

    faustino18 New Member

    Würde mich auch mal interessieren.

    Patrick
     
  10. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Der brauch ne Weile um "warm" zu laufen. Ist dann aber flux unterwegs... :klimper:
     
  11. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Das hier so offen über Torrents geschrieben wird, habe ich noch nicht erlebt...
    Also gut:
    Was ist denn nun eigentlich besser eDonkey2000 oder Bittorrent oder gibt´s noch andere?
    Wo bekomme ich einen Tracker für Bittorrent her und was ist das überhaupt? Ein Server, der mich mit meinen Tauschpartnern verbindet?
     
  12. polysom

    polysom Gast

  13. macbike

    macbike ooer eister

    Ich weiß ja nicht, was Du daran so schlimm findest, aber manche Sachen bekommt man nur über dieses Programm. Z.B die kombinierte Live/Installations DVD von Ubuntu kann man nicht vom Ubuntu Server direkt laden, sondern nur über BitTorrent. Soetwas ist auch eine vernünftige Anwendung für dieses Programm. Auf diese Weise wird eine große Last von den Servern genommen und die können sich mehr um die Entwicklung der Software kümmern.
    Natürlich kann man mit BitTorrent noch was anderes machen, aber dafür finde ich das Prinzip zu gut als das es ein Verbot wegen illegaler Downloads verdient hätte… :nicken:
     
  14. BorDeauX

    BorDeauX Member

    OK, da kann ich dir nur Recht geben... leider ist die illegale Anwendung sicher verbreiteter, als legale Downloads.
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Hat schon jemand den neuen Client getestet? Der ohne Tracker läuft.<<

    Hmm. In einem Forum wurde von den Beteibern abgeraten den Clienten Azureus 2.3.0 zu benutzen , weil genau diese Funktion irgendwie bei den anderen und auch bei den Betreibern technischen Ärger verursacht.
    Bin daraufhin mal wieder auf Bit on wheels umgestiegen, welches in der neuen, tigerangepassten Version, auch sehr vorzüglich läuft.
     
  16. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Ohne Torrent ist aber dieser super Fanfilm von StarWars "Revelation" als DVD Qualität nicht zu bekommen.
     
  17. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Hab da auch mal ne Frage zu Azureus:

    Seit Tiger habe ich folgende Probleme:

    - Fehlermeldung beim Start, dass Port 6969 nicht offen ist (stimmt aber nicht, ist offen und funktioniert auch)

    - Azureus hängt sich bei Inaktivität des Rechners nach einer Weile auf, nix geht mehr, auch nicht sofort beenden. Es hilft nur noch knallharter Neustart.

    - Azureus lässt sich auch nicht mehr richtig schließen, oder es dauert eine Ewigkeit (wenn er sich nicht wieder aufgehangen)

    Hat das was damit zu tun, dass Azureus Java-Basiert ist?
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Welche Version von Azureus benutzt du ?
     
  19. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Ich benutze unterm Tiger.1 die Version 2.3.0.0 von Azureus und da klappt das PortForwarding prima.
     
  20. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    2.3.0.2

    Vielleicht liegt es auch an dem Download. Ist ein zur Zeit sehr begehrter Streifen...
     

Diese Seite empfehlen