Neues x -> alter User

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ahnungsloser, 19. Januar 2003.

  1. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Wie kann ich bei einer kompletten Neuinstallation von X.2.3 den bisherigen User erhalten?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Bei der Installation die Option "userdaten sichern" (oder so ähnlich) benutzen.
    dann wird dein altes X gesichert und von der sicherung kannst du z.B. die userdaten übernehmen
     
  3. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    An sowas habe ich auch schon gedacht.
    Aber, ich möchte auf einer anderen Partition (neue HDD) komplett neu installieren.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    dann installier das dort neu, dann gibste bei der ersten Anmeldung den selben usernamen mit dem selben passwort an wie bisher und tauscht nach der Installation einfach den alten userordner gegen den neuen ....
     
  5. hakru

    hakru New Member

    Du könntest Deinen Userordner "irgendwohin" sichern - auf eine 2.Platte z.b. (ich mach' das im Terminal mit "sudo ditto -vR -rsrcFork srcDir destDir"). Dann Deine jetztige OSX-Installation plätten, und bei der Neuinstallation einen zum Alt-user identischen User (username,passwort) neu anlegen ... Dann den neuen Userordner-Inhalt durch den alten Schrott ersetzen ...

    hakru

    PS.: könnte abe Probleme geben, weil manche Prefs dann falsche Pfadnamen enthalten, da Du ja auf einer anderen Platte installierst
     
  6. baltar

    baltar New Member

    Also User ohne Adminrechte kann man durch einfaches Kopieren (vorher User mit gleichem Namen u. Rechte erstellen) bzw. drüberkopieren mitnehmen. Alle Prefs ev. Reg. Nr., EMails u.s.w. sind sofort wie auf dem alten System verfügbar.

    Geht zwar auch mit User plus Adminrechte aber naja Admin ist Admin :)))

    MfG
     

Diese Seite empfehlen