Neues zum Thema Cholesterin

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Napfekarl, 11. März 2004.

  1. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    eine Harvard-Studie, die am 8. April '04 veröffentlicht wird und bereits vorab bei einem Kardiologenkongress in New Orleans präsentiert wurde besagt:

    "Tatsächlich konnte die Studie - und dies ist das Entscheidende - auch belegen, dass dieser geringe Cholesterinwert tatsächlich zu einem entsprechend geringeren Risiko für Herzinfarkte führt."
    (Quelle: "Die Welt" vom 10.03.2004)

    Auftraggeber der Studie ist - natürlich - ein Pharmakonzern, in diesem Fall Bristol-Myers Squibb. Was die Studie dennoch seriös macht ist die Tatsache, dass eigentlich die Wirksamkeit zweier Medikamente verglichen werden sollte und dabei das Medikament des Auftraggebers in der Wirksamkeit wesentlich schlechter abschnitt.

    Ciao
    Napfekarl
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    gut ...... dann hau schonmal die eier in die pfanne.;)
     
  3. druckpilz

    druckpilz New Member

    aua ! :eek:
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Eyeyeyayyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyaaaaaaaaaaaaaaa

    :eek:
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Übergewichtige leben länger als solche, die nach dem Abnehmen dauerhaft dünn bleiben.

    Mehr fressen!
     
  6. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Bin schon dabei *tucCrackerreinschieb* ;)
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Übergewichtige leben länger als solche, die nach dem Abnehmen dauerhaft dünn bleiben.

    Mehr fressen!
     
  8. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Bin schon dabei *tucCrackerreinschieb* ;)
     

Diese Seite empfehlen