Neuimport vom Finder in iPhoto

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Depp, 29. Juli 2009.

  1. Depp

    Depp New Member

    Guten Abend meine Damen und Herren

    Ich habe im iPhoto Probleme mit Bildern im Querformat. Diese, und nur diese, werden beim Doppelklick nicht in Gross angezeigt, sondern lediglich als Quadrat mit Ausrufezeichen.

    Auf Empfehlung hin habe ich dann mal die Bibliothek wieder hergestellt mit einer bestimmten Tastenkombination. Hat nicht geklappt.

    Ein weiterer Hinweis war, ein Photo welches so nicht angezeigt wird, in der Library zu suchen, auf den Schreibtisch zu ziehen und wieder zu importieren. Hat bestens geklappt. wird im Grossformat nun angezeigt.

    Die Konsequenz die sich nun aber daraus ergibt oder ergeben würde ist, dass es als neuer Import gilt und ein neuer Ordner angelegt wird.

    Wie kann ich das umgehen?

    Danke im Voraus

    depp
     
  2. Depp

    Depp New Member

    Habs erneut mit der Wiederherstellung der Bibliothek versucht. Ohne Erfolg. Ich sehe schon , dass ich wohl jedes Bild einzeln nehmen muss und neu importieren muss......

    guten NAcht allerseits
     
  3. arnbas

    arnbas New Member

    Querformat oder Hochformat, ich habe dieses Problem nämlich bei hochformatigen jpgs, wobei ich noch nicht ganz dahinter gestiegen bin, warum. Ich tippe schwer auf aus Photoshop gesicherte jpgs, zwar vorher in iPhoto gedreht, dann aber mit Doppelklick in externem Editor (Photoshop) bearbeitet und abgespeichert. Dieses Problem taucht übrigens immer mal wieder hier im Forum auf, gibt aber scheinbar keine wirklich einfache Lösung.
    Also wer was weiß immer raus damit.
     
  4. Depp

    Depp New Member

    habe festegellt, dass das Original nicht gefunden wird. wenn ich den Dateinamen im Spotlight eingebe, kommen 4 oder 5 verschiedene Bilder. Auch gut möglich, denn bei jeder neuen Kamera beginnt ja die Nummerierung von neuem. und bei 0005 ist das nicht so schwierig.

    habe gedacht, es könnte damit zusammenhängen, dass ich im Finder neue Ordner gebildet habe. Das vor allem darum, wenn man im Ifolor und solche Programme Bilder hochladen möchte, weil es dann einfacher ist, das jeweilige Bild zu finden.

    Das müsste dann aber für die Hochformat bilder die gleichen Auswirkungen haben, wie Querformat......

    naja. Shit happens, wohl alles neu aufesetzen, oder was?
     
  5. Peter Ziegler

    Peter Ziegler New Member

    Ja ich denke, es geht nur über ein –vorsichtiges!– Ordnungmachen in der iPhoto Lybrary. Ich hatte ein ähnliches Problem, unabhängig vom Quer- oder Hochformat, nur dass es bei mir kein Frage- sondern ein Ausrufezeichen gab. Es waren zum Glück nicht allzuviele Fotos und so konnte ich mit Rechtsklick>Datei anzeigen und zwei Fenstern (dem geöffneten Originals- und Modified- Ordner) schnell alle ausfindig machen und die von iPhoto gesuchten Photos in den Originals - Ordner kopieren und jetzt läuft alles wie gewünscht.
     

Diese Seite empfehlen