Neuinstallation Rechner mit Paralles und Win 7

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macsiggi, 15. August 2010.

  1. macsiggi

    macsiggi New Member

    Guten Tag,
    ich möchte mir einen neuen Mac Pro kaufen.
    Auf meinen vorhanden läuft Win 7 unter Parallels.
    Ich möchte nun die gesamten Win 7 Programme nicht neu installieren.
    Kann im mit Time Machine den gesamten Rechner kopieren incl. Win 7
    Oder ist es möglich die Win 7 Datei einfach auf den neuen zu kopieren.
    Ich weiß nicht ob das so einfach möglich ist, der neue Rechner hat ja eine andere Hardware als der vorhandene.
    Vielleicht weiß jemand Rat, der das schon mal gemacht hat.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Da Parallels die Windows-Installation in eine große Mac-Container-Datei steckt (für den Mac ist es eine Datei, für Windows eine virtuelle Festplatte), kannst du einfach diese Datei von Rechner zu Rechner an gleiche Stelle kopieren. Kann aber trotzdem sein, das Windows meckert, weil es eine andere Hardware findet... Und Windows ist ja mit dem Schlüssel an die Hardware bei Registrierung gebunden. Also musst du die Registrierung in dem Fall wiederholen.

    Viele mögen zwar andere Meinung sein, aber ich würde auf dem neuen Rechner auch alles neu und sauber installieren. Auch ist es dann Zeit, sich von Sachen zu trennen, die man ewig nicht mehr gebraucht hat. Nur alle Benutzerdaten aus deinem Benutzer-Ordner würde ich kopieren, aber auch da gezielt. Alten Rechner würde ich vorerst behalten und in deinem Netz (wahrscheinlich mit Router) integrieren. Fehlen die Dokumente auf dem neuen Rechner, einfach mit dem alten Rechner verbinden und rüberkopieren. So trennt man sich von unnützem Ballast.
     
  3. macsiggi

    macsiggi New Member

    Das mit der Neuinstallation finde ich auch vernünftig, wenn der Rechner schon einige Zeit gelaufen ist.
    Ich habe den Rechner aber erst ein halbes Jahr
    Da läuft noch alles rund.
    Spricht dann noch immer was für eine Neuinstallation ???
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich kann dir dabei sicher nicht wirklich helfen, aber unter VirtualPC (Freeware) gibt es da gar keine Probleme, seine Windows-Dateien (inkl. aller VirtualPC-Dateien) von einem Rechner auf ggf. einen neuen/anderen zu kopieren. Win startet da völlig normal. Vielleicht ist das ja unter Parallels ähnlich.
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Ich bin jetzt etwas verwirrt über die Nachfrage: du willst doch lediglich die Container-Datei von einem Rechner auf den anderen kopieren? Und da sage ich ja, das geht! Es könnte nur sein, dass Windows eine neue Registrierung verlangt. Das heisst aber nicht, dass du neu installieren musst. Du musst lediglich den Registrierschlüssel neu eingeben.

    Ich würde nur Parallels auf dem neuen Rechner, wie alle Programme auch, sauber neu installieren und anschließend die Containerdatei kopieren, und zwar an die Stelle, an der Parallels die Containerdatei auch erwartet.
     
  6. macsiggi

    macsiggi New Member

    Ich bedanke für mich, mal sehen wenn der neue lieferbar ist, dann lege ich los.
     

Diese Seite empfehlen