Neustart auf anderer Platte automatisieren?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ahnungsloser, 10. März 2007.

  1. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Meinen G4 mit 10.4.8 starte ich von zwei unterschiedlichen Systemen auf zwei verschiedenen Platten. (Eine Firewire)

    Lässt sich der Neustart auf der jeweils anderen Platte (System) irgentwie auf einen klick reduzieren oder automatisieren??
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    alt - klick - klick


    maceddy
     
  3. Mathias

    Mathias New Member

    Neu starten und "alt" gedrückt halten?
     
  4. AGB

    AGB New Member

    ! !
     
  5. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß


    gerade probiert..... geht nicht.

    Nichts passiert. :eek:)
     
  6. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Nochmals etwas genauer....

    Damit es auch alle verstehen:

    Derzeit läuft mein "Online System" nun möchte ich in das andere System wechseln welches meine ganz wichtigen Sachen (*geldverdiensachen*)
    enthält.

    Dazu mache ich folgende Schritte:
    ->Alle Programme beenden, Systemsteuerung aufrufen, Startvolume wählen, Auf Neustart klicken, nochmals bestätigen.

    Diesen Ablauf möchte ich gerne auf einen Mausklick reduzieren.
    Ich würde mir einen Menüeintrag oder eine Taste im Dock wünschen die das auf einen Klick für mich erledigt.

    Lässt sich sowas per Applescript oder mit dem Automator (Null Ahnung davon) erstellen und ausführen?
     
  7. maceddy

    maceddy New Member

    Beim Einschalten die Taste >>>> alt <<<< drücken
    dann erscheinen auf dem Bildschirm die >>> Startfähigen Festplatten <<<<
    Platte aussuchen - Fertig


    maceddy
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Sach mal, wieso brauchst du dafür 2 Festplatten? Das ist doch unsinnig! MacOS X kann mit mehren Benutzern umgehen! Um vom einen zum anderen Benutzer zu gelangen, brauchst den Rechner nicht neu starten, sondern nur abmelden und unter neuem Namen anmelden.

    MacOS X kennt unterschiedliche Zugriffsrechte. Mit anderen Worten, wenn du privat angemeldet bist, siehst du die beruflichen Dinge gar nicht und umgekehrt. Eine saubere Trennung gibt's nicht.

    Nutze die ext. Platte lieber als Backup-System und Not-System!

    Man merkt, du arbeitest nicht in einem größeren Unternehmen. Denn dann wäre dir diese Möglichkeit ganz schnell von selbst eingefallen! Aber so machst du deinem Nickname mal wieder alle Ehre!
     
  9. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ich möchte hier nicht über den Sinn meiner Installation diskutieren.
    Zur Erklärung sei aber folgendes angemerkt: Wie ich schon geschrieben habe ist eine Platte extern im Firewire Gehäuse. Das hat den Vorteil daß ich diese Platte an verschiedenen Rechnern zum Einsatz bringen kann. Eben auch mit meinem eigenen System darauf.

    Ich suche eine geeignete Lösung um den Neustart einfacher zu gestalten.

    Die Mehrbenutzerfunktion ist mir schon bekannt, aber nutzt mir in meinem Fall nichts. Was das mit dem Arbeitgeber zu tun haben soll kann ich nicht nachvollziehen.
     
  10. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß


    Ja, ist eine Möglichkeit, aber das dauert noch länger als wenn ich über "Startvolume wählen" gehe.
     
  11. maceddy

    maceddy New Member

    Bei meiner 3-Tastenmaus drücke ich das Scrollrad

    dann erscheint ein Menue und dann wähle ich

    Neustart - alt drücken - Festplatte aussuchen - enter

    maceddy
     

Diese Seite empfehlen