Neustart verstellt Bildschirmauflösung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von teddylangbein, 22. August 2002.

  1. teddylangbein

    teddylangbein New Member

    Neustart unter OS X verstellt immer die eingestellte Auflösung.

    Hallo Profis
    Die Größe ist bei meinem TFT-Monitor 800x512 /50Hz und ist bei jedem Neustart unter MacOS X verstellt. Unter System 9 bleibt alles Voreingestellte schon immer funktionell bestehen.

    Frage/Hilfe?:
    Was könnte man tun um dieses nervige Problem zu beheben ???
    Muß eine neue Grafikkarte für OSX her, dann aber welche - ich male am Mac.

    Meine Daten sind wie folgt:
    Power Mac G4/466 MHz
    TFT von SGI Silicon Graphics 1600SW
    Bildschirmdiagonale 17.3 (Auflösung 1600x1024)
    Formac-Grafikkarte:
    ProFormance3 PGNA 94-5
    updated auf ProGraphics Control 5.9.5
    updated auf Flash-ROM GA12-ROM 2.6.4 (wurde mittels CardManager 1.3.0 ausgeführt)

    teddylangbein
     
  2. mauko

    mauko New Member

    Vielleicht mal im X-Brett posten, ich hatte das unter OS 9.1 auch, aber irgendwie mal den Monitor beim Start nicht eingeschalten, und die Sache hatte sich erledigt...
     

Diese Seite empfehlen