Next Generation Secure Computer Platform

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tazmandevil, 1. März 2003.

  1. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    NGSCP

    hört mal DLF. Was neues von Microsoft!
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    unglaublich was der MS Chef D da für Sch.... rauslässt ... *fg*

    * Man könne sich durchaus vorstellen, Teile von .NET als opensource herauszugeben. Man habe sehr profitiert und zugegebenermassen gelernt von der OpenSource Scene

    * NGSCP: Es schützt also Programme vor Programmen. Man stelle sich vor, in einem Hauptspeicher wimmle es vor lauter sensiblen Daten, welche von Programmen ausspioniert werden könne. MS-NGSCP würde nun darin für Sicherheit sorgen, damit der Hauptspeicher eines Rechners nicht mehr ohne weiteres ausspioniert werden könne.

    *gggg*
    (PS: Gefragt hatte der Reporter allerdins nach "Palladium" [Microsofts TCPA - Release] und wie man das Vertrauen in den konsumenten gewinnen wolle, entgegen den Gerüchten dass MS weltweit Rechner aufbauend auf ihrem Betriebssystem ausspioniert)

    Desweiteren wird sich MS - Deutschland in 5 Bereiche "vertikal" (*huh, modernes Wort*) aufteilen:
    1. Software
    2. Finanzen
    3. ?
    4. Händlernetz
    5. Öffentliche Behörden

    (Man beabsichtigt den durch LINUX verlorenen Boden in den Deutschen Behörden wieder zurückzuerobern)

    Viel Glück meine Deutschen Kollegen, in der Schweiz ist es bereits zu Spät!
     
  3. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Noch schlimmer ists richtig:
    NGSCBFW
    (Next-Generation Secure Computing Base for Windows)

    Nachdem "Palladium" als Name versaubeutelt ist, weil er nur noch schlechte Assoziationen auslöst, hat MS nun ganze Arbeit geleistet. Die Abkürzung oben kann sich kein Schwein merken, ist kein Akronym (für Amerikaner völlig unüblich) und wird daher so wenig in aller Munde sein, dass der Begriffsverschleiß damit ein Ende haben dürfte.

    Das NGSCBFW ist aber nicht Neues, sondern -- wie Palladium -- einfach die MS-Umsetzung von TCPA.
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Noch schlimmer ists richtig:
    NGSCBFW
    (Next-Generation Secure Computing Base for Windows)

    Nachdem "Palladium" als Name versaubeutelt ist, weil er nur noch schlechte Assoziationen auslöst, hat MS nun ganze Arbeit geleistet. Die Abkürzung oben kann sich kein Schwein merken, ist kein Akronym (für Amerikaner völlig unüblich) und wird daher so wenig in aller Munde sein, dass der Begriffsverschleiß damit ein Ende haben dürfte.

    Das NGSCBFW ist aber nicht Neues, sondern -- wie Palladium -- einfach die MS-Umsetzung von TCPA.
     

Diese Seite empfehlen