Nicht alle Mails downloaden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von uhl, 11. Oktober 2001.

  1. uhl

    uhl New Member

    Hallo Ihr lieben,das letzte mal hatte ich hier einen derartigen Erfolg, dass ich es gleich noch einmal versuchen will.
    Gibt es eine praktikable Möglichkeit, wie man bestimmte Emails vom Server NICHT downloaden kann??
    Ich werke mit einem G3(b&w), MacOS 8.6, Outlook Express 5.02 und (leider) einem stinknormalen Modem. Wenn ich meine Mails abrufe, muss ich regelmäßig wegen eines uninteressanten großen Exemplar ewig warten. Wenn ich abbreche, kommen die mitunter wichtigen Mails "dahinter" auch nicht bis zu mir.
    Gibt es da irgend einen Filter, oder die Möglichkeit anhand der "haeder" (wenn die denn so heißen) bestimmte Mails zu löschen, ohne sie runterladen zu müssen? Muss ich auf ein anderes Mailprogramm umsteigen? Wenn ja auf welches? Kann ich dann trotzdem auch mit Outlook Express arbeiten, oder gibt das Konflikte?
    Fragen über Fragen - aber ich denke, die sind bei Euch gut deponiert.

    lebe Grüße aus Wien
    Gernot
     
  2. Macsimize

    Macsimize New Member

    lästiges problem, keine vernünftige lösung!
    ein filterfunktion kenn ich nicht.

    ansonsten kommts auf deinen provider an. so kannst du bei gmx, vor dem pop3-abruf deiner emails, über deinen html-browser in dein postfach gehen und dir die absender anschauen und ggfls löschen.
    klar-ist umständlich, aber immerhin ein weg.

    bitte doch einfach diejenigen, dir keine riesen-anhänge zu schicken..

    gruß nach wien
    macsimize
     
  3. uhl

    uhl New Member

    das mit dem bitten ist so eine sache,
    teilweise bin ich das nämlich selber!!
    Da wo ich arbeite (mit Standleitung) habe ich eine Weiterleitung aktiviert, weil ich zeitweise auch zu hause arbeite, und dort die meisten Mails auch brauche. Aber eben nicht alle. Manchmal aber auch die "großen" (da würde ich das Warten auch in Kauf nehmen). Ich kann also den "Weiterleit-Filter" nicht so einstellen, das er keine Attachments weiterleitet, weil wenn eines dabei ist ...

    sehr kompliziert.

    gruß aus wien
    gernot
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

  5. uhl

    uhl New Member

    klingt super!!
    danke
    habs bereits downgeloaded - muss es nur noch zu meinem mac "transferieren".

    danke jedenfalls
    ich hoffe es gibt bald einen Erfolgsbericht

    Gruß aus Wien
    Gernot
     
  6. Tiger

    Tiger New Member

    Wenn Du mit OE 5.02 arbeitest, warum konfigurierst Du das Programm nicht so, dass Mail oberhalb einer bestimmten Größe erstmal nur teilweise geladen werden. Das kann man bei den Parametern für die "Konten" einstellen. Du kannst Dir dann den Anfang der Mail ansehen und anschließend entscheiden, ob Du's laden oder löschen willst.

    Alf
     
  7. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi gernot,
    hast du nicht die möglichkeit direkt auf dein m@ilkonto auf der homepage deines providers anzuklicken und sie dann zu lesen,zu mindestens bei t-online .de geht dies und du kannst m@ils auch gleich löschen,probiere es mal aus!
    RALPH
     
  8. uhl

    uhl New Member

    Hallo Ihr lieben,das letzte mal hatte ich hier einen derartigen Erfolg, dass ich es gleich noch einmal versuchen will.
    Gibt es eine praktikable Möglichkeit, wie man bestimmte Emails vom Server NICHT downloaden kann??
    Ich werke mit einem G3(b&w), MacOS 8.6, Outlook Express 5.02 und (leider) einem stinknormalen Modem. Wenn ich meine Mails abrufe, muss ich regelmäßig wegen eines uninteressanten großen Exemplar ewig warten. Wenn ich abbreche, kommen die mitunter wichtigen Mails "dahinter" auch nicht bis zu mir.
    Gibt es da irgend einen Filter, oder die Möglichkeit anhand der "haeder" (wenn die denn so heißen) bestimmte Mails zu löschen, ohne sie runterladen zu müssen? Muss ich auf ein anderes Mailprogramm umsteigen? Wenn ja auf welches? Kann ich dann trotzdem auch mit Outlook Express arbeiten, oder gibt das Konflikte?
    Fragen über Fragen - aber ich denke, die sind bei Euch gut deponiert.

    lebe Grüße aus Wien
    Gernot
     
  9. Macsimize

    Macsimize New Member

    lästiges problem, keine vernünftige lösung!
    ein filterfunktion kenn ich nicht.

    ansonsten kommts auf deinen provider an. so kannst du bei gmx, vor dem pop3-abruf deiner emails, über deinen html-browser in dein postfach gehen und dir die absender anschauen und ggfls löschen.
    klar-ist umständlich, aber immerhin ein weg.

    bitte doch einfach diejenigen, dir keine riesen-anhänge zu schicken..

    gruß nach wien
    macsimize
     
  10. uhl

    uhl New Member

    das mit dem bitten ist so eine sache,
    teilweise bin ich das nämlich selber!!
    Da wo ich arbeite (mit Standleitung) habe ich eine Weiterleitung aktiviert, weil ich zeitweise auch zu hause arbeite, und dort die meisten Mails auch brauche. Aber eben nicht alle. Manchmal aber auch die "großen" (da würde ich das Warten auch in Kauf nehmen). Ich kann also den "Weiterleit-Filter" nicht so einstellen, das er keine Attachments weiterleitet, weil wenn eines dabei ist ...

    sehr kompliziert.

    gruß aus wien
    gernot
     
  11. Tambo

    Tambo New Member

  12. uhl

    uhl New Member

    klingt super!!
    danke
    habs bereits downgeloaded - muss es nur noch zu meinem mac "transferieren".

    danke jedenfalls
    ich hoffe es gibt bald einen Erfolgsbericht

    Gruß aus Wien
    Gernot
     
  13. Tiger

    Tiger New Member

    Wenn Du mit OE 5.02 arbeitest, warum konfigurierst Du das Programm nicht so, dass Mail oberhalb einer bestimmten Größe erstmal nur teilweise geladen werden. Das kann man bei den Parametern für die "Konten" einstellen. Du kannst Dir dann den Anfang der Mail ansehen und anschließend entscheiden, ob Du's laden oder löschen willst.

    Alf
     
  14. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi gernot,
    hast du nicht die möglichkeit direkt auf dein m@ilkonto auf der homepage deines providers anzuklicken und sie dann zu lesen,zu mindestens bei t-online .de geht dies und du kannst m@ils auch gleich löschen,probiere es mal aus!
    RALPH
     

Diese Seite empfehlen