Nie gesehene Meldung beim Classic-Startversuch

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hofer, 17. September 2005.

  1. hofer

    hofer New Member

    Auf Anfrage vom 14.9. kein einziger Tipp. Ich versuch´s nochmal modifiziert:

    Classic startet nicht mehr unter 10.3.9 (PB G4, 512 MB RAM). Sofort nach dem Startversuch erscheint (noch nie gesehen):

    "Möchten Sie Classic mit weniger RAM als empfohlen verwenden? Ihr Computer sollte über wenigstens 128 MB RAM verfügen."

    Nach zahlreichen Versuchen einschließlich Neuinstallation (immer wieder o.g. Meldung) muss es m.E. an OS X liegen. Was mir auffällt: Die Datei-Icons sind z.T. blank. Unter OS 9 konnte man das ändern mit "Schreibtischdatei neu anlegen". Was hat das bei OS X zu bedeuten?

    DANKE FÜR JEDWEDEN TIP!!! -:))
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Welcher Wert steht bei dir im KF Speicher?
    (Systemeinstellungen/ Classic/ Speicher- Versionen/ Hintergrundprogramme)
    Evtl. reichen die 512 MB GesamtRAM nicht aus. Diese empfinde ich als die absolut untere Grenze für OS X.
     
  3. hofer

    hofer New Member

    Danke, aber es lief 2 Jahre lang ohne Probleme! Und ob ich den Speicher für Classic erhöhe oder nicht, das ändert gar nichts. Ich habe das Gefühl, dass Classic auch gar nicht zum Zuge kommt, denn die Meldung (s.o.) kommt ja von OS 19.3.9. Als ob irgendetwas an OS X, das dafür zuständig ist, Classic zu starten, nicht funktioniert oder defekt ist...

    Bitte noch ein paar Ideen.... Danke!
     
  4. Genosse

    Genosse New Member

    Du musst aber gute Connections haben...
    Vielleicht läuft MacOS XIX 3.9 noch nicht so flüssig mit Classic ;)

    *undweg*
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    @hofer:
    ach, da hatte ich wohl was falsch verstanden.
    hast du schon die betreffende preference gelöscht?
    ~Library/ Preferences/ com.apple.Classic.plist
     
  6. hofer

    hofer New Member

    Das is ja ´n Ding: Die hatte ich mal gelöscht, es gibt aber - wie ich erst jetzt feststelle - keine neue. Also nix mit "com.apple.Classic.plist". Was hat das zu bedeuten??
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … habe dies nun auch exerziert. Es wird tatsächlich keine neue angelegt, Classic startet bei mir jedoch trotzdem anstandslos.
    Da musst du wohl evtl. noch etwas warten, bis einer der Wissenden mal reinschaut.
    Tut mir leid, weiss im Moment auch nicht weiter. Vielleicht solltest du Das OS 9 noch einmal installieren? Vorher wichtige Erweiterungen und Preferences sichern.
    :-(
     
  8. hofer

    hofer New Member

    Dank für´s Bemühen!
    Also, wo sind die Wissenden?????
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hast du evtl. außer der com.apple.Classic.plist noch etwas anderes gelöscht, was Classic aber dringend braucht um zu starten? Was ist mit den Systemschriften aus von Classic, hast du da mal was gelöscht oder deaktiviert?

    Vielleicht hilft es ja auch, wenn du die Schreibtischdatei mal neu anlegst. Das machst du in Systemeinstellungen -> Classic -> Tab »Weitere Optionen«, und dort auf den Button »Neu anlegen« klicken.

    micha
     
  10. hofer

    hofer New Member

    Danke, Schreibtischdatei neu aufbauen bringt auch nichts. Wie gesagt, ich kann in den Systemeinstellungen "Classic" machen was ich will: Das, was passiert, scheint mir allem, was in den Systemeinstellungen "Classic" steht, vorgeschaltet zu sein.

    Gibt´s noch Weiter-Wissende?
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :rolleyes: Irgendwie hab ich den Eindruck, daß du meine Frage nur halb beantwortet hast.

    micha
     
  12. hofer

    hofer New Member

    Ja? Ok:
    1. ich habe nichts anderes gelöscht (im Gegenteil, durch Neuinstallation von Classic alles "aufgefrischt"),
    2. Systemschriften von Classic? Verstehe ich insoweit nicht, als dass ich ja überhaupt nicht in Classic reinkomme. Oder was soll ich von OS X aus mit den Classic-Schriften machen?

    Frage jetzt komplett beantwortet? Dann bitte Hilfe...
    AH
     
  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Gehe noch einmal in die Systemeinstellung Classic, und dort auf »Weitere Optionen«. Stelle das Aufklappmenü auf »Ohne Systemerweiterungen«, und versuche dann über den Button daneben Classic zu starten.
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=151909-de

    Ich hab mal ein wenig auf den Apple Support Seiten gesucht, und vielleicht findest du da ja noch den richtigen Hinweis. Vor allem ist es wohl wichtig zu wissen, wann der Start von Classic abbricht.

    http://docs.info.apple.com/article.html?country=de&lang=de&artnum=106677-d
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106678
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106679-de

    micha
     
  14. hofer

    hofer New Member

    Vielen Dank, kaffee-micha, aber die links kenne ich alle schon in- und auswendig. M e i n e Fehlermeldung (siehe Anlage), scheint unbekannt zu sein. Es ist auch wohl weniger so, dass ein Classic-Start abgebrochen wird als dass er eigentlich gar nicht zustande kommt. Egal was ich bei der Meldung anklicke: der Vorgang wird sofort abgebrochen.

    Wenn du mir noch einmal helfen kannst: Ich will nen hardware-test durchführen, finde aber auf den install.-CDs kein derartiges Programm. Wo finde ich das bzw. wie führt man einen hardware-test durch?

    1000 Dank!
     

    Anhänge:

  15. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Im Moment weiß ich da auch nicht weiter.

    Der Hardwaretest muss bei den CDs dabeisein, die zum Rechner gehören. Entweder ist er auf einer eigenen CD, oder aber er ist mit auf der Restore- oder Install-CD. Guck mal nach, was auf den CDs draufsteht. Der Hardwaretest sollte auf dem Label mit vermerkt sein.

    Wenn er nicht auf einer eigenen, sondern auf einer kombinierten CD ist, dann musst du die CD einlegen und mit gedrückter alt-Taste starten.

    micha
     
  16. bastigs

    bastigs New Member

    hast du vielleicht irgendwo noch einen 9-System-Ordner

    auf einer externen Platte z.B., um in den Systemeinstellungen den als neuen auszuwählen und zu starten
     
  17. hofer

    hofer New Member

    Zunächst: Dank an micha.

    Zu bastigs: Habe ich auch schon probiert. Egal wie der Systemordner aussieht: sie Anlage in meiner letzten Post. Deshalb vermute ich langsam einen Hardware-Fehler, denn die Meldung wg. zu wenig RAM kommt - so mein Eindruck - bevor auf den Systemprdner zugegriffen wird.

    Danke, auch wenn die erfolglosen Stunden schin deprimieren. -:(((
     
  18. bastigs

    bastigs New Member

    externe Platte mit installiertem OS X hast du auch keine zur Verfügung


    HW-Fehler, der nur bei OS 9 auftaucht
    wäre äußerst seltsam

    ganz aufwendige Test-Variante wäre natürlich eine OS X-Neuinstallation
     
  19. yew

    yew Active Member

    Hi
    der Hardware-test ist teilweise versteckt. Install-CD/DVD einlegen und mit der Alt-Taste starten und dann den Hardware-test auswählen.

    Gruß yew
    aus Shanghai
     
  20. hofer

    hofer New Member

    Dank zuletzt an micha und yew mit schönen grüssen nach Shanghai.

    I´ll do my very best.. Solltet Ihr zufällig noch mal irgendwo was von meiner fehlermeldung (siehe 1. Post oder anlage) mit ´ner Lösung hören, bitte denkt an mich...
     

Diese Seite empfehlen