Nikolausi Rezeptle

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 6. Dezember 2004.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin liebes Forum,
    exklusiv für Euch haben wir uns diesem selbstlosen Test unterzogen - wir sind jetzt richtig voll, aber vielleicht braucht ja der ein oder andere noch eine Rezeptanregung für Weihnachten.

    Neben diesem Rezept stelle ich folgende These auf:

    Ein guter Koch fühlt sich immer Zuhause, egal wo er lebt, den er bringt die "Heimat" in den Topf !

    Könnte was wahres dran sein oder ?

    Viel Spaß beim nachkochen wünschen Euch der ELCH und seine ELCHinne.
     
  2. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Mit „eiskalt montierter Butter“ in der linken Backentasche bitte zehnmal schnell nachsprechen:

    Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. ;)
     
  3. donald105

    donald105 New Member

    >Und nun zum eigentlichen Herzstück des ganzen Essens, der Ente, die gewaschenen und enthäuteten Entenbrüste werden von einer Seite her mit folgenden Gewürzen eingerieben: ein Hauch Knoblauch, schwarzer Pfeffer, Kräuter der Provence. Die Haut wird in einer Pfanne ausgelassen und zum schmoren der Zwiebelringe genutzt, danach die Zwiebeln und die Fettstücke entfernen, einen Teil des hinterbliebenen Fettes entfernen. Danach die Entebrüste von der nicht-gewürzten Seite scharf anbraten. Den Rosmarin Zweig hinzufügen und die Entenbrust einmal wenden, mit dem Rotwein ablöschen und mit Sahne andicken. Je nach dicke der Entenscheiben etwa 5-8 Minuten garen lassen. Die geschmorten Zwiebeln, Tomatenmark und Johannisbeer Gelee hinzufügen. Kurz vor dem Servieren mit eiskalter Butter montieren.<

    :embar:
    schluck.






    Könnte es auch etwas wärmere butter sein?
     
  4. mhari

    mhari New Member

    gucki-enten stehen unter naturschutz!

    :cool:
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Nein, mit warmer Butter geht das nicht. Ich schneide immer dünne Scheiben und frier sie auf einem teller weg. Wenn es dann ans montieren geht schwups kommt die Butter in die heiße Soße.
     

Diese Seite empfehlen