Nix mehr da.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von metallman, 10. März 2007.

  1. metallman

    metallman New Member

    Habe den Namen hinter dem Symbol mit dem Häuschen geändert. Ich glaube es ist der Benutzername. Jetzt sind alle Fotos weg, d.h. wenn ich Iphoto öffne sind keine Bilder drin aber im Finder sind sie zu finden. Das gleiche bei Itunes. Habe bereits versucht den Namen wieder umzubenennen. Geht aber nicht. Was jetzt tun??
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    den da - Klick aufs Bild


    maceddy
     

    Anhänge:

  3. metallman

    metallman New Member

    Ja den wo bei Dir "edgar" steht.
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Du kannst versuchen im NetInfo Manager den ursprünglichen alten Benutzer wieder dort einzutragen. Du solltest aber vermeiden, dort drinnen rumzuspielen und Versuche zu starten … nur nach dem falschen Benutzernamen suchen und ersetzen.

    Klappt das nicht so wie du dir das vorgestellt hast, hilft nur noch einen neuen Benutzer mit Verwaltungsrechten anzulegen und die Daten umzuschaufeln. Auf der ganz sicheren Seite liegst Du, wenn gleich ein neuer Benutzer erzeugt wird.
     
  5. metallman

    metallman New Member

    O.K., der alte Name ist wieder da. Aber alle Programmeinstellungen sind weg. Muß ich komplett neu installieren?
     
  6. Mike-H

    Mike-H New Member

    Gibt es bei dem "besten" und "einfachsten zu bedienedem" Betriebsystem eigentlich keine Systemwiederherstellung um solche Bedienungsfehler wieder rückgängig zu machen ?
    Wenn sie überhaupt schon so einfach möglich sind.
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Nun, da hast du aber einen richtigen fetten Bock geschossen! Wenn du den Beutzernamen auf diesem Weg änderts, entziehst du dir selbst alle Zugriffsrechte auf den neuen Benutzerorder und seinen Dokumenten. Damit verschiebst du quasi deinen alten Benutzerorder außerhalb deiner Zugriffsrechte. Weg sind die Daten nicht, aber du darfst sie jetzt nicht mehr sehen! Du könntest einen Benutzer anlegen, der den neuen Namen hat, würde aber die Finger davon lassen. Am besten sofort dem Benutzerordner den alten Namen geben und hoffen, dass alles klappt.
     
  8. Mike-H

    Mike-H New Member

    Wenn ich das richtig verstehe hat wohl nicht alles geklappt ?
     
  9. maceddy

    maceddy New Member


    und was steht da >>> mach klick
     

    Anhänge:

  10. gunja

    gunja New Member

    Wenn die Rechte nicht stimmen, sind die Einstellungen scheinbar weg.

    Rechte wieder setzen und die Einstellungen sind wieder da.
     
  11. metallman

    metallman New Member

    Wie geht denn das mit den Rechten? Hab ich noch nie machen müssen.
     
  12. Macfan

    Macfan New Member

    Programme - Dienstprogramme - Festplattendienstprogramm - Volumezugriffsrechte reparieren.
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau New Member

    Nein, Strafe muß sein.
    Das System ist außerdem davon ja überhaupt nicht betroffen, wozu es also wieder herstellen?
     
  14. metallman

    metallman New Member

    Was heißt "Strafe muß sein". Soll ich jetzt komplett neu installieren, oder wie bekomme ich das wieder hin. Ist es eigentlich möglich bei einer Neuinstallation einen anderen Benutzernamen zu wählen aber trotzdem die vorhandenen Daten und Einstellungen des alten Benutzers zu übernehmen? Und wenn ja welche Ordner müßte man vorher sichern und später evtl. Kopieren?
     
  15. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    metalman, hast du jetzt mal die Rechte repariert?
    Neuinstallation nützt übrigens nichts, wenn es um deine Programmeinstellungen geht. Wo sollten die denn bitteschön herkommen?
     
  16. metallman

    metallman New Member

    so, hab jetzt folgendes gemacht:
    1. Rechte repariert, 2. Benutzer wieder in alten Benutzernamen umbenannt. 3. Fälschlicherweise neu angelegten Benuter gelöscht, alle Daten waren weg.
    4. Daten aus der Datensicherung sprich die Ordner: Bilder, Filme, Libary, Dokumente, Musik wieder in den Benutzernamen reinkopiert.
    Ergebnis: Alles wieder da, selbst die ganzen E-Mails, und Alben aus Iphoto, Wiedergabelisten aus ITunes.

    Nur ein Problem noch:
    Wenn ich z.B. Garagsale oder Entourage öffne (beim ersten Mal nach hochfahren) werde ich immer vom Schlüsselbund aufgeforder ein Kennwort einzugeben. Das kann ich auch aber vorher mußte ich das nie.
    Weiß jemand wo das jetzt her kommt und wie ich das evtl. abstellen kann??
     
  17. tom7894

    tom7894 New Member

    Kennwörter eingeben: Das musst du nur beim ersten Mal machen bzw. ggf. auf merken klicken, dann passt es wieder.
     

Diese Seite empfehlen