nix mehr zu machen...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dasPixel, 30. Juli 2003.

  1. dasPixel

    dasPixel New Member

    :( meine pro-mouse ist... tot...

    lange hat sie mir gute dienste geleistet... aber jetzt isses um seh geschehn...
    und ich denke, dass das kabel der grund ist:
    da wo nämlich das kabel in das innere der mouse führt, ist alles ziemlich.. matschig...
    :confused:

    also muss ich mir nun ne neu besorgen...
    die frage ist nun:
    - wieder ne pro-mouse
    - oder eine andere... ohne kabel... (hab da eine.. ganz weiße von microsoft gesehn... kabel und kugel-los versteht sich... für 45 kröten)

    was meint ihr?
    option 1 oder option 2 :D
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Wenn Du einmal eine Maus mit srollwheel ausprobiert hast, wirst Du es nicht mehr missen wollen. Und ich persönlich stehe ja im Alltag auf Dinge, die ohne Batterien funktionieren - Mäuse mit Kabeln, z. B.…

    ;-)
     
  3. dasPixel

    dasPixel New Member

    aha..hmm..ja..
    fragt sich dann

    -microsoft
    oder
    -logitech
    :)

    ich hatte ja schon mal das vergnügen mit so ner 4tasten + scrollrad mouse von microsoft zu arbeiten...

    mordsteil :D
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Hallo pixel,

    Friede ihrer Asche, die gute Maus :-(

    Die Mikroschrott-Maus ist wahrlich prächtig, habe zwar nur die billige, für so 20 Euronen, aber schon prima mit Scrollrad und 2. Taste.
     
  5. dasPixel

    dasPixel New Member

  6. bus

    bus New Member

  7. kawi

    kawi Revolution 666

  8. suj

    suj sammelt pixel.

    sieht genau gleich aus wie meine von Kensington -
    ist ne gute Maus, nur leider geht sie nicht auf meinem weissen Ikea-Tisch, muss Mauspad unterlegen. (die Promaus ging darauf sehr gut)
    :)
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Oh, jetzt habe ich auf Anworten geklickt. Na!

    Also ich persönlich würde mir im Falle eines Todes meiner Maus eine Notmaus beschaffen, die einfach nur zwei Eigenschaften hat: billig und funktioniert.

    Und dann, wenn sie da ist, die Super-Maus von Apple. Die Notmaus kann dann in die Schublade und Reserverad spielen.
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Und die Bluetooth-Maus wird kommen, heute gibt es einen Artikel bei AppleInsider.com: http://www.appleinsider.com/article.php?id=122

    MacBidouille.com zeigt auch die vier Platzhalter-Bilder, aber andere. Liegt wohl an unterschiedlichen Builds von Panther.
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich hab die logitech-mäuse mx 500 und mx 700, die sind wesentlich präziser als die mäuse von microsoft, gerade die kabellosen ms-mäuse waren mir immer zu ungenau.
    und die logitech mx 700 hat eine eigene ladestation und akkus mit dabei, kostet zwar etwas mehr, ist aber ein guter Kauf, den ich nicht bereue.
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Bin voll mac_the_mighty's Meinung: Die Logitech MX700 ist eine Super-Maus. Etwas schwerer zwar als Kabel-Mäuse (wegen der Akku's), aber daran gewöhnt man sich schnell.
    Das Ding liegt sehr gut in der Hand, die Knöpfe liegen genau da, wo man sie erwartet - zumindest bei meiner Hand-Grösse ;)

    Und zusätzliche Software ist nicht unbedingt erforderlich. Das LogitechControlCenter bietet für mich genug Optionen. Wer die totale Kontrolle will (Applikationsabhängige Knopfbelegung), kann aber auch USB Overdrive verwenden.

    Gruss
    Andreas
     
  13. cosmoaufarbeit

    cosmoaufarbeit New Member

    hab zu Hause die EintastenMacmaus und hier auf Arbeit eine von Logitech. Das Ding hat vier Tasten, aber ich benutze trotzdem immer nur eine. Irgendwie reicht das. Hängt aber davon ab was man auf dem Rechner macht.
    Cosmo
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Apples Pro-Mäuse verrecken reihenweise am Kabelbruch direkt am Gehäuse. Das zeigt mir, daß die Teile nix taugen.

    Nimm eine Logitech mit mehreren Tasten und Scrollrad. Erstens sind die qualitativ besser, haben ein längeres Kabel, Du wirst die Tasten und das Scrollrad zu schätzen lernen und sie sind auch noch billiger als der Müll von Apple.
     
  15. macfux

    macfux New Member

    Ich hab hier eine Macalley Optinet mit 3 Tasten und Rädle. Einfach perfekt das Ding. Und gar nicht so teuer...
    Und sie kriegt jeden Tag ein anderes Jakett
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    vergiss aber nicht, ihr die Füsse zu waschen und die Zähne zu putzen!

    :D
     
  17. dasPixel

    dasPixel New Member

    stimmt :D

    naja... dann vllt doch die logitech :)
     

Diese Seite empfehlen