Noch bestehende Unsicherheit ???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 16. Juli 2002.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Kneipengast bezahlte mit falschem 300-Euro-Schein
    Osnabrück (dpa) - Ein Kneipengast in Osnabrück hat die noch bestehende Unsicherheit im Umgang mit den neuen Euro-Scheinen ausgenutzt: Er zahlte die Zeche von 12,80 Euro mit einer gefälschten 300-Euro-Note und bekam auch noch das korrekte Wechselgeld heraus, teilte die Polizei mit. Erst bei der Schlussabrechnung fiel auf, dass der Schein falsch war. Unter den sieben verschiedenen Euro-Scheinen gibt es keinen mit 300 Euro.
     
  2. Risk

    Risk New Member

    Was ist die Steigerung von blöd,blöder am blödesten

    Convenant kannst Du helfen?

    ;-(
     
  3. ughugh

    ughugh New Member

    Selbst 45 Jahre nach Einführung der DM hat es noch Genies gegeben, die selbstgemalte 25-Mark-Scheine angenommen und zur Bank getragen haben. Ist wohl keine Frage des Zeitrahmens.
     
  4. 2112

    2112 Raucher

    Sowas will nicht in meinen Kopf. Das kann nicht sein.
     
  5. charly68

    charly68 Gast

    wichtig ist doch das das wechselgeld stimmte :))
     
  6. eman

    eman New Member

    Ja, ein 250-Euro-Schein und paar Zerquetschte! ;-))
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    Jau, wird immer wieder gern genommen - hatten wir vor ein paar Wochen an einer Tankstelle schon mal...
     
  8. 2112

    2112 Raucher

    Kneipengast bezahlte mit falschem 300-Euro-Schein
    Osnabrück (dpa) - Ein Kneipengast in Osnabrück hat die noch bestehende Unsicherheit im Umgang mit den neuen Euro-Scheinen ausgenutzt: Er zahlte die Zeche von 12,80 Euro mit einer gefälschten 300-Euro-Note und bekam auch noch das korrekte Wechselgeld heraus, teilte die Polizei mit. Erst bei der Schlussabrechnung fiel auf, dass der Schein falsch war. Unter den sieben verschiedenen Euro-Scheinen gibt es keinen mit 300 Euro.
     
  9. Risk

    Risk New Member

    Was ist die Steigerung von blöd,blöder am blödesten

    Convenant kannst Du helfen?

    ;-(
     
  10. ughugh

    ughugh New Member

    Selbst 45 Jahre nach Einführung der DM hat es noch Genies gegeben, die selbstgemalte 25-Mark-Scheine angenommen und zur Bank getragen haben. Ist wohl keine Frage des Zeitrahmens.
     
  11. 2112

    2112 Raucher

    Sowas will nicht in meinen Kopf. Das kann nicht sein.
     
  12. charly68

    charly68 Gast

    wichtig ist doch das das wechselgeld stimmte :))
     
  13. eman

    eman New Member

    Ja, ein 250-Euro-Schein und paar Zerquetschte! ;-))
     
  14. Singer

    Singer Active Member

    Jau, wird immer wieder gern genommen - hatten wir vor ein paar Wochen an einer Tankstelle schon mal...
     

Diese Seite empfehlen