Noch ein paar HTML-Fragen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von resedit, 14. Oktober 2004.

  1. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Ich mache gerade einen HTML-Kurs im Internet mit. Klappt soweit eigentlich ganz gut, nur wurde gestern geraten (Modul 1.6) einen Composer zu verwenden für die weitere Arbeit.

    http://www.palaeo.de/multimediakurs

    Composer ist im Netscape-Browser mit dabei, dieser wird auch geraten. Leider ist er in Englisch und benutzt auch für die Darstellung ganz andere Tag als noch in den Übungen...z. B. für die Farbsdarstellung.

    Meine bestehende Startseite hab ich mal beigefügt.

    Gibt es einen deutschen Webeditor den ich noch nützen könnte? Soll ich sowas überhaupt nutzen? Oder lieber weiter nur tippen?

    Gruß
    resedit
     
  2. macNick

    macNick Rückkehrer

    Wenn es nicht unbedingt auf deutsch sein muss, probier mal den hier.

    Der Composer &raqu;tagt« halt netscapelastig, was in einer IE-dominierten Welt nicht unbeding von Vorteil ist.

    Eine Teutonen-Lokalisation halte ich für überflüssig, da die HTML-Tags ohnehin auf englischen Worten basieren, da tut sich so mancher Aha-Effekt auf, wenn man zum Übersetzen gezwungen ist.
     
  3. baumpaul

    baumpaul New Member

    Wenn du es dir ganz leicht machen willst, benutze Macromedia Dreamweaver.

    Damit lässt sich alles in der Vorschaufunktion machen, aber genau so gut alles in Quelltext.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    wurde geraten *einen* Composer zu benutzen oder *den* Composer zu benutzen ?

    DER Composer (von netscape) ist Schrott. Was immer du damit lernen willst. HTML ist es nicht. Eher ne Abwandlung von dem was mal HTML war.
    Klar, webseiten, die irgendwie in nem browser angezeigt werden, kann man damit erstellen. HTML konforme Dokumente nicht.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    das übrigens ca 500 € kostet. *nebenbei* gesagt.
     
  6. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Es wurde geraten, diesen Composer zu benutzen. Die weiteren Übungen bauen darauf auf.
    Ich finds auch irgendwie blöd ihn zu benutzen, er benutzt auch wieder ganz andere Tags wie zum Beispiel bei der Farbgestalltung.
     
  7. avw

    avw New Member

    Nach einem kurzen Blick in das Tutorial, sehe ich eigentlich nicht, wieso Du für diese Module da tatsächlich einen wyswig Editor brauchst. Bis Modul 8 geht m.E. alles ohne und dann wird's eh' multimedialastig.

    Ob Du gerne direkt am Code oder eben mit einem Programm arbeitest, musst Du selber wissen; aber wie Kawi schon feststellte: Dreamweaver oder GoLive sind nicht gerade billig...

    Zu diesem Kurs der LMU:
    CSS erst in Kapitel 6 unter "Professionelle Website-Erstellung"???
    Um mit CSS umzugehen muss man nun wirklich kein Profi sein. Resedit: Schau Dir das früher mal an, am besten unter selfhtml.
     
  8. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Klar könnte ich auch einen WYSIWYG-Editor nehmen, aber mir geht es darum erstmal meine Tags Basic mit SubEthaEdit zu schreiben um mich mit der ganzen Materie etwas auseinanderzusetzen.

    Später bei schwierigeren Aufgaben kann ich sowas ja immernoch nehmen.
     
  9. baumpaul

    baumpaul New Member

    Es gab ja keien Einschränkungen
     
  10. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Ich besitze sogar GoLive. Aber wie schon oben gesagt, geht es mir darum nicht schnell eine Website zu erstellen, sondern mich mit dem HTML schreiben auseinanderzusetzen.

    Mit so einem Vorschau-Editor kriegste des klar hin, aber sobald Schwierigkeiten auftreten, sitzte da wie der Ött.
     
  11. avw

    avw New Member


    Dann bleib bei deinem Editor. Und lerne mit selfhtml.
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

  13. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Das kannste so nicht sagen...
    Habe gestern 5 Stunden dort verbracht und meine erste Seite komplett erstellt. Modul bis 1.4 hab ich durchgearbeitet.

    Habe erst heute von diesem SELFHTML erfahren und mir gleich mal die offline-Version runtergeladen.
    Heute abend werd ich da mal rumschnuppern.

    Benutzen die auch Vorschau-Editor oder wird dort nur mit tags gearbeitet? Das wäre mir nämlich am liebsten.
    Und so wies aussieht lernt hier jeder zweite damit?
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich meine nur, das zur Gestaltung von Webseiten u.a. auch der richtige Gebrauch von Schriftarten gehört - und da ist schon auf der Startseite so ziemlich alles falsch gemacht worden, was man falsch machen kann.
    Selfhtml ist rein Tag-basierend und mit vielen nachvollziehbaren Beispielen gespickt...der beste Lehrgang incl. Nachschlagewerk, den es gibt!
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    auch in GoLive kannst du komplett in der Code ansicht arbeiten meines Wissensn nach. Dann kannst du den WYSIQYG Modus nur zur Kontrolle benutzen und ansonsten alles in der code ansicht schreiben.
    Oder schau dir mal BBedit an. Da gibts wenigstens HTML konforme Tags
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666


    *grusel. da hba ich ja noch gar nicht draufgeschaut. also das ist schon nicht sehr elegant. Mich würde aber vielmehr abschrecken das auf den netscape Composer verwiesen wird ... dann kann man auch Frontpage oder gar Word nehmen *ähem.
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    In jedem vernünftigen HTML Kurs ist selfhtml die *erste* referenz auf die verwiesen wird.

    Self HTML dreht sich nur um HTML Tags. reines HTML. das kannst du auch mit nem texteditor schreiben und vor allem selfhtml ist voll von verweisen was Browsertypscueh tags sind und was W3C konform ist.

    Ich hab nie nach selfhtml gelernt - aber beim "verstehen" von HTML war und ist das eine unverzichtbare referenz. Bei Aufgabenstellungen das #1 Nachschlagewerk und auch ansonsten eigentlich unverzichtbar wenn man möglichst standardkonforme Seiten schreiben will
     
  18. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Nach dem, was ich jetzt hier gelesen hab werd ich wohl wirklich wechseln.
    Danke soweit für eure Hilfe...
    Mal schauen, ob mich SELFHTML dann wirklich zu den Ergebnissen bringt die ich mir vorgenommen hab.
     
  19. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich arbeite imo mit bbedit 8.x und da werden mir einige fehler angezeigt ;)

    RALPH
     
  20. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich arbeite imo mit bbedit 8.x und da werden mir einige fehler angezeigt ;)

    RALPH
     

Diese Seite empfehlen