Noch einer: Epson Stylus Color 1520 druckt nur Zeichensalat

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chillosoph, 26. April 2005.

  1. Chillosoph

    Chillosoph New Member

    Mein Epson druckt anstatt Dokumente nur Steuerzeichensalat.

    Konfiguration:
    Epson Stylus Color 1520 angeschlossen über ein Adapterkabel Parallel/USB an ein PowerBook 1,67 GHz unter OSX 10.3.9.
    Gedruckt wird derzeit über GimpPrint 4.2.7.0.
    Ich habe weder ein spezielles RIP noch eine Ethernetkarte für den Drucker.

    Hat irgendjemand sachdienliche (d.h. konkrete) Hinweise, wie ich dieses Problem beheben kann?
     
  2. morty

    morty New Member

    ich hatte mal für kurze zeit nen 1520, der lief sogar mit boardeigenen treibern

    suche mal nach meinem namen und 1520 im forum, sollte ca 3- 5 monate her sein

    es KANN auch am Kabel liegen, was du verwendest, mit einem kabel ging der 1520 gar nicht, mit dem anderen kabel problemlos

    viel glück !

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=112870
     
  3. Chillosoph

    Chillosoph New Member

Diese Seite empfehlen