Noch Macwelt oder schon eher Galileo ...

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von BigMac, 15. April 2003.

  1. BigMac

    BigMac New Member

    hi liebe macwelt-macher.
    bin seit mehreren jahren treuer leser eures magazines und besucher der site. ich muss jedoch feststellen, dass in letzter zeit die berichterstattung immer mehr vom thema abschweift. haltet euch doch bitte wiedermal etwas den titel eurer homepage vor augen.
    zur erinnerung: "Macwelt Online - Profi-Wissen für Mac & Publishing"
    telekom-gehälter und genom-entschlüssellung sind ja ganz interessante themen aber haben an dieser stelle eher weniger bis nix verloren - dafür gibts nachrichtenmagazine.
    für mich auf jeden fall ein grund, auf dieser seite seltener nach mac-news zu suchen.

    einheutvielleichtetwasgranntiger
    BigMac

    ps: achja, danke für das nicht beantworten meiner mails bezüglich des abos. heuer wegen reichtum geschlossen???
     
  2. Usires

    Usires New Member

    Selber hallo! :)

    Wir fanden die Gehälter der Telekom-Jungs spannend, ebenso wie die fast komplette Entschlüsselung des menschlichen Erbguts - mit der Telekom haben wir irgendwie alle was am Hut, und wer weiß, wie viele Macs am Human-Genom-Projekt beteiligt waren. :)

    Nein, im Ernst: Was spricht dagegen, als Nachrichten-Anbieter im IT-Bereich bei mieser Newslage auch einmal solche Themen zu beleuchten? Im Moment gibt es in Sachen Mac und Publishing keine umwerfenden Sachen zu berichten, wenn man mal die zahlreichen Gerüchte (Universal Music/Tablet Mac etc.) außen vor lässt.

    Wir halten die Überschriften auf der Homepage immer sehr knapp und treffend - wer sich von einem Schlagwort nicht angesprochen fühlt, muss den betreffenden Beitrag ja nicht lesen. Zudem haben wir bisher immer die Erfahrung gemacht, dass Mac-User sehr aufgeschlossene Leute sind.

    Und außerdem:

    Think different,
    Usires
     
  3. BigMac

    BigMac New Member

    hi usires

    naja ... dann musses wohl so sein. ich finds nur so, dass man diese 08/15-news in vielen zeitungen und nachrichtensendungen sowieso vorgesetzt bekommt, was man von mac-spezifischen meldungen (und seiens nur gerüchte) nicht behaupten kann. es sollte weiters mehr als genug soft- und hardware-anbieter rund um den apfel geben, die tagtäglich interessantes zu berichten haben.

    aber nach einem kurzen, aber intensiven in-mich-gang fällt mir ein, dass man es nicht immer allen recht machen kann (solltich selbst am besten wissen).

    ein abschliessendes dankeschön für das unverdiente kompliment ... "sehr aufgeschlossene Leute" ... ich fühl mich voll angesprochen ;)

    grüsse ans team

    nichtmehrganzsogranntiger
    BigMac

    ps: vielleicht bekomm ich auf die heute abgeschickte e-mail ans abo-team eine antwort.
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Zustimmend nickend !
    Ist schon fein das ich nicht mehr so viele Mitbewerber besuchen muß um Infos zu bekommen.
    Weiter so.

    Joern
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

  6. Usires

    Usires New Member

    Wir sollten mal eine Umfrage machen, wie viele Leute diese Sherlock-Geschichten verwenden. Ich war eine Zeit lang auch auf dem Trip, inzwischen habe ich aber das Group-Bookmark von Mozilla wiederentdeckt.

    Also, alle Befürworter für ein Macwelt.de-Sherlock-Plugin posten ihre Zuneigung bitte in diesen Thread. Wir basteln derzeit ohnehin an ein paar Verbesserungen, da können solche Diskussionen und neue Ideen ohnehin nie schaden. :)

    Danke für den Hinweis,
    Usires
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Sherlock fällt bei mir unter die Kategorie "nice to have".

    Verbesserungsvorschläge wurden kürzlich (!) hier schon mal gesammelt - da war bereits schon mal die Rede von "bevorstehenden Verbesserungen". Dann kamen aber der Winter, Weihnachten und der Frühlingsanfang jäh dazwischen :)

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=24633
     
  8. Usires

    Usires New Member

    Mann, jetzt sei doch nicht so - geniesse Ostern, den Maifeiertag und dann - wache auf, und staune! :)

    Sorry, genauer kann ich nicht werden. Der Feind hört für gewöhnlich mit. :)

    Conspiracy Theory,
    Usires
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Geduld ist eine löbliche Tugend, die ich erst wieder seit den Macwelt-Ankündigungen so richtig schätzen lernte :)
     
  10. Haegar

    Haegar New Member

    ..je älter, desto geduldiger! Nimm dir ein Beispiel an Grufti...

    ;-)
     
  11. Borbarad

    Borbarad New Member

    Her damit!

    Alles rein was geht ;-)

    B
     
  12. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo Usires,
    >Im Moment gibt es in Sachen Mac und Publishing keine umwerfenden Sachen zu berichten, wenn man mal die zahlreichen Gerüchte (Universal Music/Tablet Mac etc.) außen vor lässt.<

    Okay, wie wäre es, wenn Ihr dann mal den unendlichen Markt der Aufrüstteile beackert? Mittlerweile gibt es für diverse Macs von diversen Herstellern diverse Prozesorkarten in Einfacher und Dual-Ausführung. Da öffnet sich für Euch eine beinahe unendliche Kombinationsgeschichte von Vorher / Nachher Tests. Da ja nicht alle Macuser Profis sind und die Investitionen von den Steuern absetzen können, wäre das doch ein Idealer, nicht endender Lükenfüller für die neuheitenschwache Zeit.
    Denn so Nachrüstteile eignen sich ja hervorragend um einen halbwegs neuen G4 oder gut ausgerüstete PM auf aktuelle Geschwindigkeit zu bringen. Zumal ihr dann gerade noch testen könnt, wie sich so was im Vergleich zu den aktuellen Mac verhält. Dann weiss man genau Bescheid über die Perfomance Vorher/Nachher/Aktuelle Modelle. Dies gibt wieder viele tolle Grafiken und unendliche Kombinationen.
    Das wär doch was, oder?
    Gruss Hans
     
  13. Usires

    Usires New Member

    Wir sollten mal eine Umfrage machen, wie viele Leute diese Sherlock-Geschichten verwenden. Ich war eine Zeit lang auch auf dem Trip, inzwischen habe ich aber das Group-Bookmark von Mozilla wiederentdeckt.

    Also, alle Befürworter für ein Macwelt.de-Sherlock-Plugin posten ihre Zuneigung bitte in diesen Thread. Wir basteln derzeit ohnehin an ein paar Verbesserungen, da können solche Diskussionen und neue Ideen ohnehin nie schaden. :)

    Danke für den Hinweis,
    Usires
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Sherlock fällt bei mir unter die Kategorie "nice to have".

    Verbesserungsvorschläge wurden kürzlich (!) hier schon mal gesammelt - da war bereits schon mal die Rede von "bevorstehenden Verbesserungen". Dann kamen aber der Winter, Weihnachten und der Frühlingsanfang jäh dazwischen :)

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=24633
     
  15. Usires

    Usires New Member

    Mann, jetzt sei doch nicht so - geniesse Ostern, den Maifeiertag und dann - wache auf, und staune! :)

    Sorry, genauer kann ich nicht werden. Der Feind hört für gewöhnlich mit. :)

    Conspiracy Theory,
    Usires
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Geduld ist eine löbliche Tugend, die ich erst wieder seit den Macwelt-Ankündigungen so richtig schätzen lernte :)
     
  17. Haegar

    Haegar New Member

    ..je älter, desto geduldiger! Nimm dir ein Beispiel an Grufti...

    ;-)
     
  18. Borbarad

    Borbarad New Member

    Her damit!

    Alles rein was geht ;-)

    B
     
  19. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo Usires,
    >Im Moment gibt es in Sachen Mac und Publishing keine umwerfenden Sachen zu berichten, wenn man mal die zahlreichen Gerüchte (Universal Music/Tablet Mac etc.) außen vor lässt.<

    Okay, wie wäre es, wenn Ihr dann mal den unendlichen Markt der Aufrüstteile beackert? Mittlerweile gibt es für diverse Macs von diversen Herstellern diverse Prozesorkarten in Einfacher und Dual-Ausführung. Da öffnet sich für Euch eine beinahe unendliche Kombinationsgeschichte von Vorher / Nachher Tests. Da ja nicht alle Macuser Profis sind und die Investitionen von den Steuern absetzen können, wäre das doch ein Idealer, nicht endender Lükenfüller für die neuheitenschwache Zeit.
    Denn so Nachrüstteile eignen sich ja hervorragend um einen halbwegs neuen G4 oder gut ausgerüstete PM auf aktuelle Geschwindigkeit zu bringen. Zumal ihr dann gerade noch testen könnt, wie sich so was im Vergleich zu den aktuellen Mac verhält. Dann weiss man genau Bescheid über die Perfomance Vorher/Nachher/Aktuelle Modelle. Dies gibt wieder viele tolle Grafiken und unendliche Kombinationen.
    Das wär doch was, oder?
    Gruss Hans
     
  20. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo usires
    >Wir basteln derzeit ohnehin an ein paar Verbesserungen, da können solche Diskussionen und neue Ideen ohnehin nie schaden. :)<

    Und wie ist mit meinen Nachrüstteiletestvorschlag? Warte bis jetzt noch auf Eure Meinung zu einem Thema das auch andere Interessiert.
    Gruss Hans
     

Diese Seite empfehlen