Noch mal zum Geräusch iMac G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmercy, 8. Oktober 2004.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Mal ganz abgesehen vom zirpenden Netzteil und dessen Behebung - machen Eure Lüfter überhaupt ein Geräusch? Und wenn - wie hört es sich genau an? Angeblich soll es ein leises Flüstern oder Wispern sein (tolle Beschreibung).

    Bei mir hört es sich wie ein winziger Elektromotor an - etwa sssssssssssssssssss - dass etwas lauter wird, wenn der Prozessoer belastet wird. Unter einem Flüstern stelle ich mir eher ein fffffffffffffffffffffffff vor. Ich weiss, klingt blöd, was ich hier von mir gebe, kann es aber nicht besser beschreiben...
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Hab eben eine Mail von einem anderen User bekommen. Inhalt: Audiodatei des 'Geräusches'. Angeblich soll sich so eine defekte 'midplane' (was immer das ist) oder ein defekter Lüfter anhören. Da ich hier in der 4ma keine Audio-Karte im PC habe, kann ich auch nix vergleichen.

    Lauscht doch mal rein...
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    So - nun hatte ich auch Gelegenheit, mir das anzuhören. Autsch - das klingt nun wirklich krank. Dagegen ist das sssssssssssss ja völlig ok.
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Ein ziemlich helles Surren/Fiepen

    Gruß
    Kalle
     
  5. macmercy

    macmercy New Member

    Das ist definitiv das gleiche Geräusch, wie das, das ich schon hochgeladen hatte - bekam ich von einem anderen User geschickt.

    Der iMac hier vor mir hört sich wesentlich leiser an - er surrt zwar leise und gleichmässig, aber 'fiepen' ist nicht dabei - schon gar nicht so ein krankes Geräusch wie die beiden hochgeladenen.
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    MacMercy,

    kannst du mir mal die: /System/Library/Extensions/AppleMacRISC4PE.kext/Content/Info.plist von deinem G5 iMac zukommen lassen?

    Gruß
    Kalle
     
  7. Sunshine

    Sunshine New Member

    Solange ich nur im Web surfe, geht es mit den Lüftern. Wenn ich aber ein Spiel starte (egal ob grafisch aufwendig oder nicht) oder manchmal auch völlig ohne Grund (zumindest kann ich keinen erkennen) legen meine Lüfter richtig los (fast so wie bei meinem alten G4). Die hören dann auch nicht mehr auf zu laufen bzw. erst nach ziemlich langer Zeit der Ruhe (also wenn man nicht mehr spielt).

    Also ein Spiel, welches keine permanente Geräuschkulisse erzeugt, ist mit dem iMac nicht zu spielen.

    Vielleicht ist mein iMac aber auch defekt, da ich auch mit dem TFT absolut unzufrieden bin. Das Bild ist ziemlich unscharf. Da man nirgendwo den Kontrast ändern kann, habe ich keine Lösung mehr. An der Helligkeit sowie der Schriftglättung liegt es auf jeden Fall nicht (oder ich habe noch nicht die richtige Einstellung gefunden).

    Fazit: Ich bin nicht besonders zufrieden und werde den iMac wohl mal zum Händler zurückbringen.
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    Das Schriftbild ist klar und deutlich, das TFT ist ein gutes Mittelfeld-TFT - zumindest hier. Wenn Dein Bild milchig ist, schau doch mal nach, ob Du zufällig eine falsche Einstellung hast: Systemeinstellungen/Monitore

    Da sollte die 'native' Auflösung 1440 x 900 eingestellt sein - nix anderes! Alle anderen Auflösungen sind interpoliert und unscharf. Auf einem TFT.

    Hier mal ein Screenshot der nativen Auflösung:
     
  9. macmercy

    macmercy New Member

    @ks23

    Hier was für Dich:
     
  10. macmercy

    macmercy New Member

    Zu den Lüftern:
    Hier sehr leise - ein gleichmässiges leises Schnurren. Bei Spielen oder auf bestimmten Webseiten (Safari) schalten sie eine Stufe höher - gehen aber schnell wieder runter. Auf keinen Fall lästig oder gar mit einem G4 vergleichbar.

    Zur Leistung:
    In Systemeinstellungen/Energie sparen/Optionen kann man die Prozessorleistung einstellen:

    - Automatisch - Maximal - Minimal

    Bei Maximal drehen die Lüfter natürlich mehr und kontinuierlich. Ich hab mal Tests mit XBench gemacht und 'Automatisch' vs. 'Maximal' verglichen: 123 zu 179 Punkte.
     
  11. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Vielen herzlichen Dank :)

    Gruß
    Kalle
     
  12. stefan

    stefan New Member

  13. Sunshine

    Sunshine New Member

    @macmercy

    Ich verwende natürlich die native Auflösung. Die Prozessorleistung steht auf Automatisch. Daher können die Probleme also nicht kommen.

    Ich weiß auch nicht so genau, wie man das Problem mit dem TFT beschreiben soll. Irgendwie fehlt mir die Einstellungsmöglichkeit für den Kontrast. Über die Helligkeit komme ich auf jeden Fall nicht weiter.

    Na ja, ich werde mal weiter forschen und wenn mir nichts mehr einfällt meinen Händler nerven.
     
  14. Christoph Meyer

    Christoph Meyer New Member

    Wie ist das Geräusch eigentlich im Vergleich zur Schreibtischlampe?
    Vielleicht könnten wir hier eine akustische Rangliste unserer Lieblinge erstellen.
     
  15. macmercy

    macmercy New Member

    Die Schreibtischlampe war im normalen Betrieb eigentlich gar nicht zu hören - ich hatte einen 15er mit 800er Prozessor.

    Der iMac G5 ist ein ganz anderes Kaliber - da laufen die Lüfter permanent. Allerdings so leise, dass es nicht stört. Kann man mit dem Summen eines Trafos vergleichen. Ja, das trifft es ziemlich genau.
     

Diese Seite empfehlen