Noch mehr Rekorde: Knapp ein halber Ming bei Olympia

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von nanoloop, 21. August 2004.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Die 800-Meter-Läuferin Emilia Mikue Ondo aus Äquatorialguinea ist mit 130cm Körpergrösse die kleinste TeilnehmerIn bei den Olympischen Spielen 2004 und damit fast nur halb so groß wie Yao Ming aus dem olympischen Baketballteam Chinas, der mit 228 cm der längste Teilnehmer ist.

    :party:
     

Diese Seite empfehlen