Noch so was am Rande zu dot mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacELCH, 23. Juli 2002.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    "Q: If I upgrade to a full .Mac membership today, does my annual membership begin immediately, or not until September 30th?

    A: Your one-year membership goes into effect the day you upgrade. So, if you upgrade on August 1st, 2002, your membership will need to be renewed before August 1st, 2003.

    Auch eine Überlegung wert oder ?

    Gruß

    MacELCH

    P.S. für die nicht anglophilen unter uns:
    http://translate.google.com/transla...n|de&hl=de&ie=ISO-8859-1&prev=/language_tools
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Wie sagt der Angelsachse: Erst mal abwarten und Tee trinken :)
     
  3. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Also, in Englsh habe ich es noch verstanden, aber bei der automatischen Deutschübersetzung bin ich immer noch am Grübeln...

    ;-)
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    P.S.-für-Würfelnicht anglophilen unteruns:
    Nicht-Anglophile sind echt zu Ko*****, oder?
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...ich weiß nicht genau, was und besonders wie Du das meinst:
    zwischen anglophil und amerikanismen-süchtig mache ich schon einen großen Unterschied
    (soweit das mir als nicht Englischsprechen- und -verstehenden möglich ist)

    P.S.: bitte kurze Umbrüche, da besser lesbar (auf den kleinen iMac-Screens ;-)))
     
  6. graphitto

    graphitto Wanderer

    Klick mal auf MacElchs Übersetzungs-Link, dann weiß du was ich meine.
    Für die nicht vorhandenen Umbrüche kann ich nichts, sind schon im Ursprungs-Posting drin ;-(
    gruß
     
  7. zeko

    zeko New Member

    Da ich hier schon mal über eine "grüne" Seite geschumpfen habe, die keine Übersetzungen machen will, hier jetzt mal ein LOB:

    Das hast du aber vorbildlich gemacht. :)
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Danke des Lobes,

    ich wollte Euch dieses nur auch zukommen lassen, man muß ja nicht am letzen Tag sich anmelden, aber meinetwegen in der letzen Woche - damit auch ja nichts schief geht bei der Umstellung.

    Gruß und guten Morgen

    MacELCH
     
  9. zeko

    zeko New Member

    Ich bezweifle ob ich zahlen werde.
    50,- Kröten sind zwar nicht viel - aber 100,- sehr wohl. Wieso soll ich etwas unterstützen, was eigentlich in erster Linie nur Apple was bringt .(Werbung mit der Bezeichnung "Mac".)
    Wenn man eMail fürs Leben verspricht, und dann Geld dafür will ist das schon mal recht eigen. Wenn das aber auch noch recht viel Geld ist, für etwas das ich gar nicht wirklich brauche (Virex, 100MB einer Homepage, die auch wieder Werbung für "Mac" macht), dann find ich das nicht in Ordnung.
    Entweder ein kleineres Packet anbieten oder generell, den Preis runten, dann bin ich dabei. Wenn sich wirklich sehr viele dagegen wehren werden und nicht zahlen, wird Apple den Preis sowieso runter setzten müssen - und dann sind sowieso die, die gezahlt haben die dummen.
    Ich bin froh die Adresse nicht so oft benützt zu haben. Das man sie jetzt gänzlich löschen will und nicht irgend eine Lösung anbietet das sie bleibt, find ich "frech". Umso frecher, da man Benutzername und Passwort auf jeden Fall behalten kann - Für iChat - Lieben Dank, aber diesen "iCrap" brauch ich grad auch nicht! (Ich hab schliesslich bis jetzt ohne gelebt und will ICQ sowieso nicht aufgeben. Sollte meine eMail wirklich stur gelöscht werden, dann hat sich iTools, bzw. wie auch immer der Dienst in Zukunft genannt wird für mich erledigt.
    Die Leute haben recht, wenn sie sich bezüglich der nicht machbaren Update-Regelung für MacOS X beschweren. MacOS Jaguar wollte ich zwar kaufen - werde es aber garantiert nicht tun! Für Steve Jobs macht es keinen Unterschied ob man von Anfang an dabei war oder nicht. Eigentlich sollte man frech auf MacOS 9 zurück booten.
     
  10. spock

    spock New Member

    - recht hast Du; inzwischen habe ich die Benachrichtigung bezügl. meines mac.com accounts erhalten, wo von gestiegenen Internetkosten geschrieben wird etc.

    bisher hatte ich gedacht, dass soetwas durch die teureren Apple-Rechnerpreise (von denen ich zwei habe) mitfinanziert wird;

    ich zahle jedenfalls nicht auch noch für Mac.com....

    Gruß, spock
     
  11. MacELCH

    MacELCH New Member

Diese Seite empfehlen