nocheinmal...die mafia gibt nicht auf...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sleemo, 17. Juni 2002.

  1. sleemo

    sleemo New Member

  2. sleemo

    sleemo New Member

    klickt euch auch durch die folgeseiten.
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    das hält das kopieren auch nicht auf.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sie werden es nie lernen. keine innovation, nur wie gehabt die dicke knete einfahren wollen.
     
  5. *gähn* :)

    Eigentlich ließt man überall das selbe.
     
  6. Onkel Alex

    Onkel Alex New Member

    ne Kassette sieht sehr lustig aus, wenn man Sie im Auto bei 60° C liegen läßt. Hört sich manchmal auch sehr lustig an. Kann das mit CDs nicht passieren? Soll man da die gekauften Originale auf's Spiel setzen???
    Nix!!!

    Die Lage ist so kompliziert, weil das Urheberrechtsystem nicht mit den technischen Mitteln schrittgehalten hat. Der Konsument soll das jetzt ausbaden. Vielleicht sollte etwas mehr Energie darauf verwendet werden, ein gesundes Denken in den Köpfen der Leute zu entwickeln, mit dem geistigen Eigentum anderer verantwortungsvoller umzugehen, anstatt immer neue Wege zu suchen, die Leute zu bevormunden, zu Straftätern abzustempeln, kurz zu halten und sie damit überhaupt erst auf die Idee zu bringen, Scheiße zu bauen!!!
     
  7. sleemo

    sleemo New Member

  8. sleemo

    sleemo New Member

    klickt euch auch durch die folgeseiten.
     
  9. charly68

    charly68 Gast

    das hält das kopieren auch nicht auf.
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sie werden es nie lernen. keine innovation, nur wie gehabt die dicke knete einfahren wollen.
     
  11. *gähn* :)

    Eigentlich ließt man überall das selbe.
     
  12. Onkel Alex

    Onkel Alex New Member

    ne Kassette sieht sehr lustig aus, wenn man Sie im Auto bei 60° C liegen läßt. Hört sich manchmal auch sehr lustig an. Kann das mit CDs nicht passieren? Soll man da die gekauften Originale auf's Spiel setzen???
    Nix!!!

    Die Lage ist so kompliziert, weil das Urheberrechtsystem nicht mit den technischen Mitteln schrittgehalten hat. Der Konsument soll das jetzt ausbaden. Vielleicht sollte etwas mehr Energie darauf verwendet werden, ein gesundes Denken in den Köpfen der Leute zu entwickeln, mit dem geistigen Eigentum anderer verantwortungsvoller umzugehen, anstatt immer neue Wege zu suchen, die Leute zu bevormunden, zu Straftätern abzustempeln, kurz zu halten und sie damit überhaupt erst auf die Idee zu bringen, Scheiße zu bauen!!!
     

Diese Seite empfehlen