Nochmal: Apple System Profiler

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von brainlight, 1. Februar 2003.

  1. brainlight

    brainlight New Member

    Hi all,
    mir gehts ähnlich wie schon vonnem anderen erwähnt: Apple System Profiler stürzt ab (crashd) Frage welche Prefs (genaue Bezeichnung, please) muss ich löschen?
    Gruss
    brainlight
     
  2. JosBert

    JosBert New Member

    Mir gehts genauso, hat unter X, egel welche Version, noch nie gefunzt. Vermute das hängt entweder an der Adaptec 2940, der Grafikkarte (ATI Radeon Mac Edition) oder am RAM.
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Hinterlässt der ASP überhaupt eine Prefs?
    Ich glaube nicht, denn er merkt sich ja weder die Fenstergröße/-position noch kann man in die Einstellungen "rein".
     
  4. brainlight

    brainlight New Member

    Hi all,
    habe keine Grafikkarte und auch kein Adaptec.
    Bin auf die Prefs gekommen,weil ich in einem Macup-Forum diesen Tip gelesen habe ohne darauf einzugehen welche prefs gelöscht werden sollten. Beim Help Viewer half das!! Aber dafür gibts ja auch eindeutige Prefs.
    Also wer kann uns helfen ???
    Gruß
    brainlight
     
  5. stefan

    stefan New Member

    hatte dasselbe prob. auch wenn die lösung sicher etwas aufwendig ist, ich habe mir einen neuen systemordner installiert (install von x mit erhalt der netzwerkeinstellungen und der benutzer accounts). dauert ca. 20 Minuten. dann gings wieder.

    gruß

    s
     
  6. brainlight

    brainlight New Member

    stefan,
    ganz ehrlich, daß ist mir zuviel äktschn.
    Gehts nich simpler ???
    Gruß
    brainlight
     
  7. Ronlando

    Ronlando New Member

    Tach,
    hab dasselbe Problem und suche seit tagen nach Lösung, bin jetzt ins "Archiv" eingestiegen und hab folgendes gefunden

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=43436#409727

    Das scheint wohl an dem bekloppten Norton zu liegen, ich hab bei mir nämlich auch Norton gekillt und danach trat das Problem auf - nur hab ich das bisher nich in Verbindung gebracht !!!

    Vielleicht hat ja jemand ne Lösung dazu, sprich wo ich Norton überall abschiessen muss (darin bin ich gut) - wenn nich muss man auf den Profiler wohl verzichten oder Norton wieder draufmachen ...
    Tschö
    Ron
     
  8. Ronlando

    Ronlando New Member

    Moin, Moin brain
    habe vielleicht ne Lösung.
    Bei mir fliegen im Stammverzeichnis 4 Dateien von Norton rum (falls Du das installiert hattest). Wenn ja (siehe anderer Eintrag von mir) könnte das Problem vielleicht behoben sein, wenn man die Dateien löscht. Dazu muss man allerdings root-user sein.
    Natürlich könnte ich das auch machen ... aber ich hab gerade meine Diplo auf der Platte rumfliegen und keine Rohlinge da - und da lass ich von sowas die Finger.
    Aber wenns klappt - gib mir Bescheid, eventuell geh ich es die nächsten Tage selbst an, und sei es nur wegen dem belegten festplattenplatz !
    Gruss
    Ron
     
  9. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!
    Hast Du mal mit dem Festplattendienstprogramm die Zugriffsrechte kontrolliert?
     
  10. brainlight

    brainlight New Member

    Jau,
    hatte ich installiert. schaue mir jetzt mal deine Beiträge an.
    Gruß
    brainlight
     
  11. brainlight

    brainlight New Member

    Hi Rolando,
    klär mich auf: was meinst du mit Stammverzeichnis??
    Habe mal "wer suchet der findet durchgeführt" und nichts mehr zu Norton gefunden.
    Also help please !!
    Gruß
    brainlight
     
  12. brainlight

    brainlight New Member

    Hi Taipan,
    ist fast immer das erste was ich nach sonem Dillemma durchführe: keine Verbesserung!!!
    Gruß
    brainlight
     
  13. Ronlando

    Ronlando New Member

    Hi Brain,
    also: bei mir liegen direkt auf der Macintosh HD, zwischen den Ordnern "Programme" etc. mehrere Dateien namens
    NAVMac8* bzw.
    Norton FS*
    insgesamt über 70 MB gross - sieht mir schwer nach Datenschrott aus, da ich Norton vor etwa 2 Wochen komplett deinstalliert habe.
    Ach ja, die Dateien sind unsichtbar und Benutzer ist "root".
    jetzt klar ?
    Im Forum fliegt dazu nix rum, aber wenn Du bei auf allen Brettern nach Profiler suchst findest Du was dazu.
    Norton selbst hab ich angeschrieben, mal kucken, was die sagen.
    Und wegen "Stammverzeichnis" - das ist die Windows-Prägung ;o)
    Ron
     
  14. brainlight

    brainlight New Member

    Hi Rolando,
    habe nun per TinkerTool alles sichtbar gemacht UND.....noch "ein wenig" Norton-Schrott gefunden, gelöscht und entsorgt!
    Aber.......hat leider nichts gebracht!!!!
    Scheint nicht die Lösung zu sein?!
    Gruß
    Brainlight
     
  15. Ronlando

    Ronlando New Member

    Hi Brain,
    hmmm ... fliegen sonst noch Dateien rum - irgendwas scheint den Profiler zu nerven und deshalb hängt er sich auf, aber aus den Kürzeln beim Crach-Log werde ich nich schlau - vielleicht weisst Du ja, was das heisst.
    ich hab wie gesagt an Norton geschrieben, ich melde mich, wenn ich von denen was weiss !
    Tschö
    Ron
     
  16. brainlight

    brainlight New Member

    Hi Rolando,
    nee sonst ist nichts mehr "eindeutiges" von Norton drauf. Wäre nett, wenn du dich meldest sobald Symantec etwas raus läßt. Umgekehrt mache ich das natürlich auch.
    So long
    Brainlight
     
  17. Lakmaran

    Lakmaran New Member

    Hallo naja ich habe das selbe Problem mit dem ASP und Norton aber wie habt ihr Norton überhaupt deinstalliert? Gibt es dazu ein Deinstallationsprogramm oder habt ihr einfach alles gelöscht?
     
  18. Ronlando

    Ronlando New Member

    Also Lamaran und Brain,
    von Norton weiss ich noch nix neues - die haben mir gestern einen Link geschickt (s.u.) - das is ne Anleitung, wie man manuell alles von Norton los wird. Hab ich heute morgen getestet, AP stürzt weiter eifrig ab. Wobei sich das ganze procedere trotzdem rentiert, weil man einen ganzen Stall voll Dateien löschen kann - bei mir in Summe knapp 100 MB - ein Grund mehr, auf das Norton SystemWorks zu verzichten.
    Habe daraufhin nochmal an Norton geschrieben, mal kucken wie schnell sie diesmal sind. Wenn sie sich bzgl. Profiler melden, stell ich es rein.
    Tschö
    Ron

    http://service1.symantec.com/SUPPOR...a4ea38e042a38b9188256b8100666e47?OpenDocument
     
  19. Ronlando

    Ronlando New Member

    Hey Lakmaran und Brain,
    nach 2 Tagen und einer Ermahnung hat sich Norton gerührt und folgendes von sich gegeben:

    > vielen Dank für Ihre Frage zu Norton Produkten.
    > Bitte entschuldigen Sie die lange Wartezeit.
    > Wenn das Problem nach der manuellen Deinstallation von NSW noch bestand,
    > handelt es sich nicht mehr um NSW. Sie müssen dann den
    > beschädigten Apple Profiler nochmal installieren.

    Auf deutsch: es ist Ihnen egal, was Norton kaputtmacht (wenn es denn an Norton liegt), weil ja kein Norton mehr drauf ist.
    Meine Frage an euch: Hat einer schon mal Norton wieder draufgemacht und lief der ASP dann wieder? Ich hab das mal bei jemand gelesen, vielleicht hat ja das einer von euch beiden getestet. Ich werde es am Wochenende mal angehen, bzw. werde mir den System profiler einfach nochmal von nem Kumpel schicken lassen - wenn eine der beiden Varianten klappt, sag ich Bescheid.
    Tschö
    Ron
     
  20. Ronlando

    Ronlando New Member

    hab was reingestellt, weiss nicht, ob Du benachrichtigt wirst
    Ron
     

Diese Seite empfehlen